Unterschriftenliste führt zum Erfolg

Bauausschuss entscheidet: Ganz Steinbach ist jetzt Tempo 30

3 Männer vor einem TEmpo 30 Schild
+
Tempo 30 im Mainburger Ortsteil Steinbach: Bernd Wimmer, Helmuth Weiss (links) und Georg Neumeier (rechts) finden´s gut.

Die Steinbacher können aufatmen: Nachdem im Bauausschuss abgestimmt wurde, gilt seit vergangener Woche Tempo 30 im gesamten Ortsteil.

  • Entscheidung des Bauausschusses: Steinbach ist jetzt 30-er Zone
  • Unterschriftensammlung führt zu Erfolg

Mainburg (zi) · Seit vergangener Woche gilt in Steinbach Tempo 30. Die Initiatoren Bernd Wimmer, Helmuth Weiß und Georg Neumeier freuen sich darüber, dass der Wille von 80 Prozent der Steinbacher Bevölkerung Realität wurde.

Im Sommer übergaben die drei Steinbacher Bürgermeister Helmut Fichtner eine Unterschriftenliste, in der fast alle Steinbacher ihre Meinung kund getan haben.

Rasche Umsetzung des Vorhabens

Vor wenigen Wochen stimmte der Bauausschuss des Mainburger Stadtrates mit 10:1 Stimmen für Tempo 30. In Steinbach ist damit eine Erhöhung der Verkehrssicherheit vor allem für Fußgänger, Radfahrer und spielende Kinder erreicht worden.

Wimmer, Weiss und Neumeier bedanken sich bei Bürgermeister Helmut Fichtner, der Stadtverwaltung und den Mitarbeitern des Bauhofes der Stadt Mainburg für die rasche Umsetzung.

Die drei Steinbacher hoffen, dass ihre Initiative der Startschuss dafür ist, dass auch in anderen Dörfern und Stadtteilen sinnvolle Geschwindigkeitsbeschränkungen eingeführt werden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare