Seehofer kommt

Woln

zach (ma) – Kurzfristig hoher Besuch angesagt hat sich beim 61. Hallertauer Volksfest in Wolnzach: Am Dienstag, 11. August, um 17 Uhr wird der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer die Hopfenmetropole besuchen und in der Festhalle am Volksfestplatz im Rahmen einer CSU-Wahlkampfveransaltung für die Bundestagswahl im September sprechen. Horst Seehofer wurde am 4. Juli 1949 in Ingolstadt geboren. Seit Oktober 2008 ist er Ministerpräsident des Freistaates Bayern und Vorsitzender der CSU. Seinen Wohnsitz hat er im Ingolstädter Stadtteil Gerolfing. In der Großen Koalition, welche sich nach der Bundestagswahl 2005 bildete, wurde Seehofer Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Er gab sein Amt als Bundesminister zum 27. Oktober 2008 auf, um als Bayerischer Ministerpräsident gewählt werden zu können. Über viele Jahre galt Seehofer als wichtigster Sozialpolitiker der Unionsfraktion.

Meistgelesen

Jungmusikantenhoagarten
Hallertau
Jungmusikantenhoagarten
Jungmusikantenhoagarten
125 Jahre Tradition und Innovation
Hallertau
125 Jahre Tradition und Innovation
125 Jahre Tradition und Innovation
Abschlussbester mit Traumnote Eins
Hallertau
Abschlussbester mit Traumnote Eins
Abschlussbester mit Traumnote Eins
Hallo München nun Medienpartner des EHC
Hallertau
Hallo München nun Medienpartner des EHC
Hallo München nun Medienpartner des EHC

Kommentare