Tonelli-Zirkusball am Donnerstag

(ma)

· Zwar ist heuer kein Zirkusjahr in Wolnzach, denn der Faschingszirkus Tonelli zieht seinen Manegenzauber wegen des enormen Aufwands dafür nur im zweijährigen Turnus auf. Nicht fehlen darf allerdings jedes Jahr der Tonelli-Zirkusball als eines der unbestrittenen Highlights der närrischen Jahreszeit in der Hopfenmetropole. Traditionell ist das Event der Tonellis besonders für seine fantasievollen und prächtigen Kostüme bekannt (unser Bild). Am Unsinnigen Donnerstag, 3. März, heißt es um 21 Uhr (Einlass ab 20 Uhr) in der Mehrzweckhalle am Volksfestplatz für die Maschkera also wieder „Manege frei“. Es spielt die Band „Wipe Out“, der Eintritt beträgt sechs Euro. Foto: ma

Auch interessant:

Kommentare