Volles Programm bis in den Herbst

(dj)

· Mit dem Fastenmarkt am vergangenen Sonntag begannen in Au/Hallertau die Feierlichkeiten zum fünfjährigen Bestehen derneuen Gemeindebücherei. om Fastenmarkt bis zum Herbstmarkt sind viele Aktionen und Attraktionen nicht nur für Leseratten geplant. Jeweils dienstags von 15 bis 16 Uhr gibt es Klassik für Kinder - Geschichten mit Musik. Die nächsten Veranstaltungen: 12. 4.: Die vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi 31. 5.: Der Karneval der Tiere von Camille Saint- Saens 28. 6.: Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart 20. 9.: Peter und der Wolf von Sergej Prokofjew 11.10.: Der Nussknacker von Peter I.Tschaikowsky Nicht minder ein echter Magnet sind die Freitagslesungen in der Bücherei: Jeweils um 19.30 Uhr stehen bis zum Herbstmarkt folgende Abende an: 08.4.: Walter Zinkl liest „Bayrisch deftiges und heftiges“ 20.5.: Dr. med. A. Freilinger erzählt von seinen Erfahrungen bei Einsätzen der Hilfsorganisation „Navis“ 22.6.: Autor und Polizist Lothar Riemer liest aus den Büchern der Polizeipoeten 30.9.: Nepal - Trekking-Tour in das Annapurna- Gebiet - Eindrücke und Bilder von Ralph Mion Wie unser Foto beweist, haben nicht nur Kinder, sondern auch der Auer Bürgermeister Karl Ecker ihre helle Freude am vollen Programm der neuen Gemeindebücherei Au/Hallertau.

Auch interessant:

Kommentare