Wolnzach sucht seine „Pistenkönige“

(ma)

· Der SWC Wolnzach lädt wieder ein zur Ski-Marktmeisterschaft im Riesenslalom. Die „Pistenkönige“ und „Pistenköniginnen“ der Marktgemeinde werden traditionell auf der Hausstrecke des Clubs in Inneralpbach/Tirol ermittelt. Das Rennen, das vom Ski- und Wassersport-Club Wolnzach organisiert wird, findet am Sonntag, den 7. Februar, statt. Schirmherr ist Bürgermeister Jens Machold, der in der Marktmeisterschaft mehr als nur den Wettkampf-Charakter sieht: „Nutzen Sie diese Gelegenheit, um fernab vom Alltag mit Freunden oder Bekannten Spaß zu haben oder neue Kontakte zu knüpfen“, appelliert das Marktoberhaupt an die Teilnehmer(innen). Gesponsert wird der Wettbewerb vom Wolnzacher CSU-Ortsverband. 1.200 Meter Länge und 32 Tore Auch für geübte Skifahrer ist der Kurs mit einer Streckenlänge von rund 1200 Metern, einem Höhenunterschied von rund 250 Meter und 32 Toren durchaus eine Herausforderung. Los geht’s an Sonntag, 7. Februar, um 10 Uhr am Galtenberg-Lift in Inneralpbach/Tirol. Von Wolnzach aus wird ein großer Bus ins Tirolerische starten (Abfahrtszeiten werden noch mitgeteilt). Teilnahmeberechtigt an dem Rennen sind alle Personen, die innerhalb des Marktes Wolnzach mit seinen Ortsteilen ihren ersten Wohnsitz haben oder in einer Firma angestellt sind, deren Stammsitz sich im Markt Wolnzach befindet. Nicht in Wolnzach ansässige Teilnehmer starten in der Gästeklasse und werden in der jeweiligen Mannschaft gewertet. Anmeldungen bis 3. Februar möglich Anmeldungen sind möglich bei Schreibwaren Bäck, Preysingstraße, in Wolnzach oder bei SWC-Sportwart Christian Kindsmüller, – Weinzierlstraße 1, 85283 Niederlauterbach, Telefonnummer 8442 / 9 55 92 57 oder Handy-Nummer 176-70 07 98 01,E-Mailadresse: ch.kindsmueller@web.de. Bei der Anmeldung ist die Mannschaft mit anzugeben. Eine spätere Umbenennung und Nachmeldung ist nicht möglich. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist die meldende Person verantwortlich. Falsche Angaben führen zur Disqualifikation des Teilnehmers. Die Startgebühr beträgt sechs Euro pro Teilnehmer und ist bei der Anmeldung bei Schreibwaren Bäck beziehungsweise bei der Startnummernausgabe vor Ort zu entrichten. Meldeschluss ist der 3. Februar 2010.

Auch interessant:

Meistgelesen

Caritas Kelheim: Mit dem E-Mobil sauber und günstig unterwegs
Caritas Kelheim: Mit dem E-Mobil sauber und günstig unterwegs
Hundertwasser: Malwettbewerb für Kinder in Kelheim
Hundertwasser: Malwettbewerb für Kinder in Kelheim

Kommentare