Schlosskonzert-Saison beginnt in Dachau erst im Frühjahr

Konzerte im Schloss Dachau im Dezember abgesagt

Schloss Dachau im Sommer
+
Aufgrund aktueller Unwägbarkeiten wird die Schloss-Konzert-Saison 2021 erst im März beginnen.

Aufgrund des bis mindestens 20. Dezember geltenden Corona-bedingten Veranstaltungsverbots müssen die bereits verschobenen Schlosskonzerte mit der L’Accademia Giocosa und Valer Sabadus am 5. Dezember und mit dem Stuttgarter Kammerorchester am 19. Dezember ersatzlos abgesagt werden.

Die Karten können an den Vorverkaufsstellen, bei denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

Aufgrund aktueller Unwägbarkeiten wird die Schloss- konzert-Saison 2021 erst im März beginnen. Es werden jeweils zwei Konzerte im Frühjahr und zwei im Herbst stattfinden. Für die Konzerte wird es aufgrund geltender Abstandsregeln und Kapazitätsbeschränkungen nur einen freien Verkauf mit zunächst maximal 150 Karten geben. Sollten sich Vorgaben für Kulturveranstaltungen im Laufe des Jahres ändern, werden weitere Kartenkontingente freigegeben. Für die Saison 2021 werden keine Abonnements angeboten.

Unter www.dachau.de/schlosskonzerte finden sich aktuelle Informationen zu den Schlosskonzerten 2021. Ab 9. Dezember können personalisierte Tickets im Vorverkauffür die Konzerte erworben werden.

Auch interessant:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Corona-Krisenstabt tagt morgen im Landratsamt
Corona-Krisenstabt tagt morgen im Landratsamt
Die Alt-Hippies aus der Oberpfalz
Die Alt-Hippies aus der Oberpfalz

Kommentare