Sichere Geburt in Corona-Zeiten 

Hebammen online: Geburtshilfe am Amper-Klinikum Dachau stellt sich digital vor

Ein heller Entbindungsraum im Amper-Klinikum Dachau
+
Ein heller Entbindungsraum sorgt für ein angenehmes Ambiente bei der Geburt.

Die Geburt eines Kindes gehört zu den emotionalsten Momenten im Leben künftiger Eltern. Besonders wichtig sind die Auswahl der Klinik und die intensive Vorbereitung auf dieses besondere Lebensereignis. Um auch in Corona-Zeiten umfassend und persönlich zu informieren, stellt die Frauenklinik am Helios Amper-Klinikum Dachau ihr Angebot weiterhin online vor.

Via Skype haben Interessierte die Möglichkeit, sich mit Professor Dr. Florian Ebner, Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe, und dem Hebammen-Team zu unterhalten.

Sie erhalten zudem einen ersten Eindruck von den neubezogenen Zimmern und der frisch renovierten Station. Im vierten Stock stehen vier helle Entbindungsräume zur Verfügung. Für Kaiserschnitte oder Notfälle verfügt die Frauenklinik über einen eigenen Operationsaal. Der digitale Elterninformationsabend findet jeden ersten Donnerstag im Monat statt, der nächste läuft am 3. Dezember um 18 Uhr.

Alle Informationen sowie den Link zur Skype-Veranstaltung finden Interessierte auf der Internetseite der Geburtshilfe unter www.helios-gesundheit.de/dachau/geburtshilfe, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Anschluss an einen Vortrag bleibt ausreichend Zeit für Fragen an die Geburtsexperten.

Auch interessant:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Nahrungsmittelunverträglichkeit mögliche Ursache bei Darmbeschwerden
Nahrungsmittelunverträglichkeit mögliche Ursache bei Darmbeschwerden

Kommentare