Bürgerstiftung Schwabhausen 

Lokales Gemeinwohl in Schwabhausen unterstützen

Ein Schweinchen-Puppe von der  Bürgerstiftung Schwabhausen
+
Als Geldgeber können die Spender selbst entscheiden, ob sie damit ein örtliches Projekt fördern oder mit einer Zuwendung das Stiftungsvermögen der Bürgerstiftung dauerhaft erhöhen wollen.

Als Privatperson die Gestaltung des Gemeinwesens mit verantworten und örtliche Projekte finanziell unterstützen - das ist mit Hilfe der Schwabhausener Bürgerstiftung möglich.

Wer sich für eine Spende an die Bürgerstiftung entscheidet, sieht unmittelbar was mit seinem Geld passiert. Das ist das Schöne daran. Es werden örtliche Maßnwahmen gefördert oder der eigene Verein erhält einen Zuschuss“, erklärte Schwabhausens Bürgermeister Wolfgang Hörl das Vorgehen des Projektes.

Im Jahr 2010 wurde die Bürgerstiftung Schwabhausen im Rahmen des Konzeptes der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Dachau errichtet. Seitdem wurden zahlreiche Projekte zur Förderung des Gemeinwohls bezuschusst. Ausgeschüttet wurden bereits über 27.000 Euro. Ob und in welcher Höhe ein Projekt gefördert wird, bestimmt der Stiftungsrat der Gemeinde Schwabhausen. Diesem gehören neben dem Bürgermeister noch weitere sechs Personen aus verschiedenen Ortsteilen der Gemeinde an.

Bisher geförderte Projekte und Investitionen in den letzten Jahren waren zum Beispiel: Defibrillatoren für Feuerwehren und Sportvereine, Vereinsfahrzeug, Tischtennisplatte für den Hort, Zuschuss für Baumaßnahmen am Biotop in Oberroth, Rasenstriegel für den Sportverein und mehr.

Die Spender entscheiden selbst, wofür das Geld ausgegeben werden soll

„Als Geldgeber können die Spender selbst entscheiden, ob sie mit einer Spende ein örtliches Projekt kurzfristig fördern oder mit einer Zuwendung das Stiftungsvermögen der Bürgerstiftung dauerhaft erhöhen wollen. Beides können sie steuerlich geltend machen“, erklärte Hörl weiter. Die Bürgerstiftung verwirklicht gemeinnützige und mildtätige Stiftungszwecke, insbesondere in Bereichen wie Jugend- und Altenhilfe, Kultur/Kunst/Denkmalpflege- und Denkmalschutz, Bildung und Ausbildung, Naturschutz und Landschaftspflege, Sport und mehr.

Mehr Informationen gibt es auf dem neuen Flyer der Bürgerstiftung Schwabhausen, der im Rathaus und Bürgerbüro ausliegt sowie unter www.schwabhausen.de. Hier steht auch der Antrag zur Förderung eines Projektes zur Verfügung.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare