Kontaktbeschränkung

Volksbank Raiffseisen Bank Dachau reagiert auf Corona

Coronavirus-Zeichen
+
Anlässlich des zweiten Lockdowns in Bayern, reduziert die Volksbank Raiffeisenbank Dachau ab Montag, 21. Dezember, die Kontakthäufigkeit in den Geschäftsstellen im Landkreis.

Anlässlich des zweiten Lockdowns in Bayern, reduziert die Volksbank Raiffeisenbank Dachau ab Montag, 21. Dezember, die Kontakthäufigkeit in den Geschäftsstellen im Landkreis.

Die Hauptgeschäftsstellen in Dachau - in der Augsburger Straße und in der Münchner Straße - sowie in Markt Indersdorf, Petershausen und Altomünster bieten ihre Servicetätigkeiten dann nur noch vormittags von 8 bis 12 Uhr an. Danach werden die SB-Trennwände in den Filialen geschlossen und Service ist nur noch über die SB-Geräte oder telefonisch über das Kunden-Service-Center möglich. In allen anderen Filialen finden ganztägig keine Servicetätigkeiten mehr statt. Das Kunden-Service-Center ist telefonisch von Montag bis Freitag von 7 Uhr bis 19 Uhr durchgehend unter 08131/77-0 erreichbar.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare