Abteilung Freizeitsport Hohenlinden legt wieder los

PantherMedia B50645471
+
Symbolbild

Volleyball, Karate, BBP und Bodyworkout auch Indoor. Walking und NordicWalking Outdoor gibt es wieder in Hohenlinden

Hohenlinden – Die Abteilung Freizeitsport beginnt ab Montag, 29. Juni, unter strengen Hygieneauflagen mit einigen Sparten ihr Programm. Volleyball, Karate, BBP und Bodyworkout auch Indoor. Walking und NordicWalking Outdoor. Damit die Hygienevorschriften eingehalten werden können, gibt es hierfür einen Stundenplan. Alle wichtigen Informationen und Unterlagen gibt es online www.­svhohenlinden.de – Anmeldung ist dringend beim jeweiligen Übungsleiter erforderlich. 

Bei Kommen und Gehen muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Die Umkleiden und Duschen sind geschlossen und Treffpunkt ist vor dem Halleneingang mit ausreichendem Abstand. Die Trainingseinheiten sind so gestaltet, dass untereinander ein genügend großer Abstand gegeben ist. Die Intensität ist ausgerichtet auf Mobilität, Kräftigung, Dehnung und Entspannung.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Kostenlose Nutzung des Plieninger Bürgersaals für Vereine
Kostenlose Nutzung des Plieninger Bürgersaals für Vereine
Einschreibung an der Musikschule für Nachzügler noch möglich
Einschreibung an der Musikschule für Nachzügler noch möglich
Feuerwehr Poing verhindert Brand
Feuerwehr Poing verhindert Brand
Talentetausch in Markt Schwaben
Talentetausch in Markt Schwaben

Kommentare