Gemeinde bleibt hart

Kein Alkohol am Poinger Marktplatz

+
PantherMedia B109508372

Zwischen 22 und 6 Uhr durfte auf dem Poinger Marktplatz kein Alkohol getrunken werden. Jetzt hat die Gemeinde das Verbot um vier Jahre verlängert

Poing - In der Sitzung am 28. Februar verlängerte der Gemeinderat das Alkoholverbot um weitere vier Jahre im Bereich der Neuen Ortsmitte rund um den Marktplatz. Dort darf zwischen 22 und 6 Uhr kein Alkohol getrunken werden.

 Im Jahr 2015 wurde von der Gemeinde ein Alkoholverbot auf öffentlichen Flächen beschlossen. Die Folge: Ordnungswidrigkeiten und Ruhestörungen gingen zurück. Deshalb sieht Rat und Verwaltung in der Belebung des Marktplatzes und Rückgang der Störungen einen „angemessenen Ausgleich“. Der Beschluss muss alle vier Jahre erneut im Gemeinderat behandelt werden.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Planungen für regelmäßigen Reparaturtreff und zweiten Reparaturtag
Planungen für regelmäßigen Reparaturtreff und zweiten Reparaturtag
CSU Markt Schwaben stellt sich für nächste Wahlen auf
CSU Markt Schwaben stellt sich für nächste Wahlen auf
Schnullerempfang im Unterbräusaal
Schnullerempfang im Unterbräusaal
Eigenen Kräuter- und Gemüsegarten in Poing mieten
Eigenen Kräuter- und Gemüsegarten in Poing mieten

Kommentare