Musikschule

Aufwachsen mit Musik -Einschreibung an der Musikschule ab 4. Mai - auch online

Wegen Coronakrise gibt es eine verlängerte Anmeldezeit für das Schuljahr 2020/21 von 4. Mai bis 30. Juni 

Markt Schwaben - Im Autrag von 16 Gemeinden gibt die öffentliche Musikschule den Bürgern eindeutige Qualitätsorientierung und ist Partner von Kitas und Schulen. Sie bietet Zugang für alle: Von Anfang an, erreichbar, bezahlbar. 

Mehr als 50 hochqualifizierte Musikpädagogen arbeiten Hand in Hand, so dass dies altersgemäß, mit einer Vielzahl von Musikinstrumenten und in allen Stilrichtungen Erfolg hat. Mit Musik gelingt es gerade im frühen Kindesalter gut, Stimme und Sprache sowie Rhythmusgefühl auszubauen und die motorische Entwicklung durch Musik und Tanz zu fördern. 

Ab dem Grundschulalter können die Kinder und ihre Familien dann unter Anleitung der Musikpädagogen eigene musikalische Wege suchen und mit Kopf, Herz und Hand ihren Spaß am wachsenden Können und dem gemeinsamen Spiel finden.

Elementare Musikpraxis

 ▪ Eltern-Kind-Gruppen

▪ Musikalische Früherziehung 

▪ in Kooperation mit Kindergärten Orientierungsangebote 

▪ Singklassen und Bläserbande 

▪ Instrumentenkarussell

▪ Orff/Streicher | Orff/Blockflöte | Orff/Tasten

▪ Trommelkids 

▪ Tanzkinder | Chorkinder | Theaterkinder Instrumentalunterricht Streich- & Zupfinstrumente Blechblasinstrumente Holzblasinstrumente Tasteninstrumente Schlagzeug S?mmbildung & Gesang Klassik | Volksmusik Rock | Pop | Jazz Ensemble- und Ergänzungsfächer Orchester | Ensembles | Bands | Chöre Workshops | Kurse 

 Information/Anmeldung

Info-Material ab 04.05.2020 in Rathäusern, Schulen, Kindergärten oder im Büro 85560 Ebersberg, Bürgerhaus Im Klosterbauhof 1

Montag bis Freitag 8 -12 Uhr Mi: 13-16 Uhr | Do: 14-18 Uhr; Telefon (0 80 92) 85 77 90 oder online unter www.musikschule-vhs.de; Email buero@musikschule-vhs.de 

Musikschule im Zweckverband der Gemeinden Ebersberg, Grafing, Kirchseeon, Markt Schwaben und der Vertragsgemeinden Aßling, Baiern, Egmating, Emmering, Forstinning, Frauenneuharting, Glonn, Hohenlinden, Moosach, Oberpframmern und Steinhöring

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Kostenlose Nutzung des Plieninger Bürgersaals für Vereine
Kostenlose Nutzung des Plieninger Bürgersaals für Vereine
Einschreibung an der Musikschule für Nachzügler noch möglich
Einschreibung an der Musikschule für Nachzügler noch möglich
Jugendzentrum Poing wieder offen
Jugendzentrum Poing wieder offen
Mehr Grün für Poinger Unterführung
Mehr Grün für Poinger Unterführung

Kommentare