Tagestrip

Ausflug des Markt Schwabener Siedlervereins 

+

Der alljährliche Siedlerausflug führte die Vereinsmitglieder heuer nach Benediktbeuren und in das Freilichtmuseum Glentleiten

Markt Schwaben - Der alljährliche Siedlerausflug führte die Vereins­mitglieder des Markt Schwabener Siedlervereins ins Alpenvorland – heuer nach Benediktbeuren und in das Freilichtmuseum Glentleiten. 

Auf eine lehrreiche Führung durch das geschichtsträchtige Kloster und ein schmackhaftes Mittagessen folgte die Besichtigung ausgewählter Höfe im Freilichtmuseum. Dort wurden die Siedler über die Lebens- und Arbeitssituation von Bauern und Handwerkern der letzten Jahrhunderte aufgeklärt. 

Wieder einmal waren die Teilnehmer von dem Ausflug begeistert. Die heitere Stimmung konnte auch ein kurzer überraschender Schneeschauer nicht trüben. jn

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Schlumpfbasar unterstützt Schulstart für bedürftige Poinger Kinder
Schlumpfbasar unterstützt Schulstart für bedürftige Poinger Kinder
Unterstützer für Typisierungsaktion in Hohenlinden gesucht
Unterstützer für Typisierungsaktion in Hohenlinden gesucht
Die Champions-League der E-Junioren
Die Champions-League der E-Junioren
Poinger Bürger sollen beim Verkehrskonzept helfen
Poinger Bürger sollen beim Verkehrskonzept helfen

Kommentare