Bester Familien-Blog

Auszeichnung für Marion Hanke aus Markt Schwaben

+
Auf dem Bild zu sehen sind Marion Hanke (2.v.r.) mit Sabine Schork (r.) bei der Preisverleihung.

Seit 2017 schreiben Marion Hanke aus Markt Schwaben und Sabine Schork aus Steinhöring über Ausflüge und Veranstaltungen in der Region. Dieses Engagement hat auch die Jury des Isarnetz Blog-Award 2019 überzeugt. 

Markt Schwaben - Unter vielen Familien aus München und dem östlichen Umland hat es sich bereits herumgesprochen: Wer Ideen für die Freizeitgestaltung mit Kindern sucht, wird auf www.ichspringimdreieck.de sicher fündig. 

Seit 2017 schreiben Marion Hanke aus Markt Schwaben und Sabine Schork aus Steinhöring mit sehr viel Leidenschaft über Ausflüge und Veranstaltungen in der Region. Dieses Engagement hat auch die Jury des Isarnetz Blog-Award 2019 überzeugt. 

Bei der feierlichen Preisverleihung im Rahmen der MucDigital (frühere Münchner Webwoche) wurde ichspringimdreieck.de als bester Familien-Blog Münchens ausgezeichnet. Bereits im vergangenen Jahr war die Webseite für den Award nominiert. 

Dieses Jahr stand der regionale Familienblog auf dem Siegertreppchen und durfte den begehrten Blog-Award (powered by MUCBOOK) mit nach Hause nehmen. Besonders gut gefielen der Jury die persönlichen Erfahrungen, die aktuellen und regionalen Informationen und die gute Struktur des Familienblogs. Marion Hanke

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Unterstützer für Typisierungsaktion in Hohenlinden gesucht
Unterstützer für Typisierungsaktion in Hohenlinden gesucht
Kinderhaus 3+1 in Markt Schwaben erst im Februar 2020 fertig
Kinderhaus 3+1 in Markt Schwaben erst im Februar 2020 fertig
Pädagogen des FMG nehmen am Lehrermarathon
Pädagogen des FMG nehmen am Lehrermarathon
Benefizkonzert für Katharina
Benefizkonzert für Katharina

Kommentare