1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Markt Schwaben

Zwei Ungetüme auf der Baustelle

Erstellt:

Kommentare

Die beiden Baumaschinen werden an der Baustelle für Tiefbauarbeiten eingesetzt.
Die beiden Baumaschinen werden an der Baustelle für Tiefbauarbeiten eingesetzt. © Foto: fu

Große Veränderungen auf der Baustelle des Schulschwimmbad Poing

Poing – Wer lange nicht mehr an der Baustelle für das neue Schulschwimmbad und der neuen Mensa vorbeigekommen ist, wird sich wundern, was sich dort im Laufe der Zeit verändert hat. Vorbei ist die Situation, wo nur ein paar Erdhügel und ab und zu mal ein Bagger und Lastwagen zu sehen waren.

Jetzt beherrschen zwei große Baumaschinen die Szene, welche für die Tiefbauarbeiten auf dem Gelände direkt neben der Anni-Pickert-Schule an der Gruber Straße eingesetzt werden. Denn es gibt noch viel zu tun auf der Baustelle – soll doch das 17 Millionen Euro teure Projekt zum Schulstart 2024/2025 fertig sein, damit die Poinger SchülerInnen, Vereine und eventuell auch die Bürger das 25 Meter lange Becken nutzen können. fu

Auch interessant

Kommentare