Polizeimeldung

Betrunkene attackieren Autofahrer in Poing

+

Ein 20-Jähriger stellte sich direkt vor das Fahrzeug und trat auf den Wagen ein, während die anderen ihn umringten.

Poing - Ein 21-Jähriger ist am Samstag gegen 2 Uhr nachts mit seiner Lebensgefährtin in Poing unterwegs gewesen. Auf der Neufarner Straße wurden sie an der Kreuzung von mehreren Männern aufgehalten, die offensichtlich betrunken waren.

Ein 20-Jähriger stellte sich direkt vor das Fahrzeug und trat auf den Wagen ein, während die anderen ihn umringten.

Damit die Situation nicht eskalierte, fuhr der 21-jährige Fahrer weiter - direkt zur Polizeistation in Poing. Es fuhren sofort mehrere Streifen zum Einsatzort und fahndeten nach den mittlerweile verschwundenen Männern.

Durch einen weiteren Hinweis konnte die Polizei Poing die betrunkenen Männer in Neufarn festsetzen - unter ihnen befand sich auch der Täter. Diesen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Sachbeschädigung. Am Pkw entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Poinger Sportzentrum nimmt Gestalt an
Poinger Sportzentrum nimmt Gestalt an
Wo ist Gizmo?
Wo ist Gizmo?
„Wollmäuse“ sammeln beim Herbstbasar in Poing für den guten Zweck
„Wollmäuse“ sammeln beim Herbstbasar in Poing für den guten Zweck
55-Jähriger aus Finsing verliert Kontrolle über Fahrzeug
55-Jähriger aus Finsing verliert Kontrolle über Fahrzeug

Kommentare