1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Markt Schwaben

Betrunkener Pkw-Fahrer verletzt schwangere Frau

Erstellt:

Kommentare

Schwangere Frau wird untersucht.
Die schwangere Frau wurde zur Vorsicht ins Krankenhaus gebracht. © grki

Führerschein weg und hohe Geldbuse erwarten Bulgare

Markt Schwaben - Am Samstag, 5. November wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Poing in die Ebersberger Straße / Anzinger Straße, in Markt Schwaben zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person gerufen. Wie sich herausstellte fuhr ein Kleintransporter ohne zu bremsen über eine Einmündung und prallte anschließend mit hoher Geschwindigkeit in die Beifahrerseite eines silbernen VWs.

Durch den Aufprall wurde eine schwangere Dame, welche sich in einem silbernen VW befand leicht verletzt. Diese wurde zur weiteren Abklärung mit einem RTW ins Krankenhaus Ebersberg verbracht. Des Weiteren beschädigte der 45-jährige Bulgare einen weiteren Pkw. Wie sich später herausstellte war der Unfallverursacher erheblich alkoholisiert, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Diese fand auf der Polizeiinspektion Poing statt. Der Führerschein wurde dem Unfallverursacher entzogen . Am Pkw des Verursachers sowie an den zwei weiter beschädigten Pkws entstand ein geschätzter Gesamtschaden von circa 21.000 Euro.

Den Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs und eine hohe Geldbuße.

Auch interessant

Kommentare