Tanz & Kampf

Brasilianische Party mit Capoeira-Show in Markt Schwaben

+
Capoeira gilt in Brasilien als Nationalsport.

Zum Jubiläum wird ein großer Workshop organisiert, der vom 16. bis 19. Mai, in Poing stattfindet. Über 100 internationale Gäste werden erwartet.

Markt Schwaben – Kampf, Spiel, Akrobatik, Musik, Lebensfreude – das ist der brasilianische Kampftanz Capoeira.

Entwickelt von, aus Afrika verschleppten Sklaven und deren Nachkommen, war er jahrhundertelang verboten. Heute ist er in Brasilien Nationalsport und seit 2014 von der UNESCO als immaterielles Weltkultur­erbe anerkannt.

In diesem Jahr wird in Poing ein Doppeljubiläum gefeiert: Seit 15 Jahren gibt es die Capoeira-Gruppe beim Familienzentrum. 

Und vor zehn Jahren kam der Trainer und Meister „Tamarindo“ (Francisco Soares Barreto) aus Salvador da Bahia, der Hochburg des Capoeira im Nordosten Brasiliens, nach Poing und gründete die Capoeira-Gruppe „Gingando Sempre“. Er übt die Kampfkunst bereits seit über 30 Jahren aus. 

Zum Jubiläum wird ein großer Workshop organisiert, der vom 16. bis 19. Mai, in Poing stattfindet. Über 100 internationale Gäste werden erwartet. Dank Sponsoren wie dem V-itness werde viele bekannte Capoeira-Größen zum Unterrichten kommen und Show­darbietungen präsentieren.

Termin/Programm 

Zur großen öffentlichen Party am Samstag, 18. Mai, um 20 Uhr in der Aula der Anni-Pickert-Schule, Gruber Straße 4, sind alle herzlich eingeladen. Zu heißen Rhythmen gibt es leckere brasilianische Gerichte und Getränke sowie spektakuläre professionelle Tanzshows. 

Bereits am Samstagnachmittag ab 15 Uhr kann man im Sportzentrum in der Plieninger Straße hautnah in die spezielle Atmosphäre des ­Capoeira eintauchen, mitsingen und klatschen, wenn die aus Nah und Fern angereisten Lehrer und Meister im freien Spiel ihr Können zeigen und ihre Kräfte messen.

Weitere Informationen zu Party und Training, auch zu den Kindergruppen, gibt es auf der Webseite des Familienzentrums und direkt bei Contramestre Tamarindo unter Tel. (0 176) 32 21 11 74 bzw. tamarindogs@hotmail.com. Yvonne Großmann

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Pädagogen des FMG nehmen am Lehrermarathon
Pädagogen des FMG nehmen am Lehrermarathon
Schlumpfbasar unterstützt Schulstart für bedürftige Poinger Kinder
Schlumpfbasar unterstützt Schulstart für bedürftige Poinger Kinder
Die Champions-League der E-Junioren
Die Champions-League der E-Junioren
Lesen & gewinnen - Sommerferienleseclub in Markt Schwaben
Lesen & gewinnen - Sommerferienleseclub in Markt Schwaben

Kommentare