Zwei Tage Weihnachtsstimmung

Poinger Christkindlmarkt mit Herz und ohne Kommerz

+
Zwei Tage vorweihnachtliches Bummeln in Poing: Am ersten Adventswochenende findet der beliebte Christkindlmarkt statt.

Am ersten Adventswochenende findet in Poing wieder der Christkindlmarkt statt, der bereits zum vierten Mal vom Vereinskartell organisiert wird. 

Poing - Der Christkindlmarkt in Poing fand in der Vergangenheit auf dem Gelände der jetzigen neuen Kirche statt und konnte von dem damaligen Organisator, der Kolpingfamilie Poing e.V. nicht mehr weitergeführt werden. Zudem war dieser Christkindlmarkt nur an einem Samstag für fünf Stunden geöffnet. Die kurze Öffnungszeit war der Poinger Bevölkerung zu wenig. Die wollten einen Markt über mehrere Tage. Damit die Tradition weitergehen konnte, übernahm im Jahr 2014 das Vereinskartell Poing die Organisation. Dass die alles richtig gemacht haben, zeigen die Besucherzahlen, die Jahr für Jahr die 2000er-Marke überschreiten. Kein Wunder, denn wer einen Christkindlmarkt mit Herz und ohne Kommerz sucht, ist vom 1. bis 2. Dezember 2018 auf dem Marktplatz in der neuen Ortsmitte richtig. Geöffnet ist der Markt am Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 14 bis 19 Uhr. 

Hier verläuft man sich nicht zwischen hunderten Buden, die meist alle das gleiche anbieten. Dieses Jahr sind 24 Buden rund um den Christbaum vertreten – 13 Aussteller bieten Speis & Trank wie DPGS Windrose (Waffeln), Accordeonissimo (Lebkuchenhäuser), AWO (Crepes), Osteuropahilfe (Borscht), Freiwillige Feuerwehr (Schaschlik), Gisela Bruhn (Kartoffelchips), Kroatienfreunde (Heißer Schnaps), Gartenbauverein (Glühwein), Kulturkreis Poing (Hotdogs), Burschenverein (Bier), Kolpingfamilie (Kinderpunsch), Musikkapelle Poing e.V (Schupfnudeln) und Strassenfest (Reiberdatschi). Bei zehn Ausstellern kann man handwerkliche Gegenstände für Advent und Weihnachten kaufen. Bei den Poinger Wollmäusen gibt es Gestricktes und Gehäkeltes, bei Daniel Günther Schmuck, Bitsch bietet Naturölcremes und Elisabeth Greimel Mode- und Magnetschmuck, bei Georg Scharl gibt es Holzbasteleien und beim Weltladen Fairtrade-Produkte. Adventskränze findet man bei Gunda Reischenbeck, beim VHS sind es Holz-, Filz- und Papierarbeiten und die Imker präsentieren Wachskerzen und Honig. Auch die Gemeinde ist mit einem Stand vertreten. Das Amt für Abfallwirtschaft informiert wie jedes Jahr über Abfallentsorgung und setzt damit ein Signal für Müllvermeidung – während Weihnachten ein besonderes Thema. Neben Essen, Trinken und Einkaufen gibt es an beiden Tagen ein kulturelles Programm – mit musikalischen und künstlerischen Darbietungen. 

Programm

Am Samstag, 1. Dezember, eröffnet Bürgermeister Albert Hingerl den Christkindlmarkt. Im Anschluss kommt der Nikolaus mit seinen Engerln, musikalisch begleitet durch die Jugend-Mitglieder von Accordeonissimo e.V. Am Nachmittag erzählt die Kolpinggruppe Märchen im Bürgerhaus. Um 19 Uhr geht es musikalisch weiter mit der Jugendkapelle Poing/Gelting unter der Leitung von Christine Westermair. Um 20 Uhr präsentiert der Kulturkreis Poing e.V. weihnachtliche Singer und Songwriter (Jonas Frank, Thomas Steinbrunner, Julian Kramer). 

Auch Musik gehört zum Programm in Poing 

Am Sonntag, 2. 12., tanzt um 15 Uhr die Zumba-Gruppe des TSV Poing zu Rock Christmas Liedern. Danach gibt es Weihnachtslieder der Grund und Mittelschule Poing unter der Leitung von Angelika Wonnemann. Als Höhepunkt begrüßt um 17 Uhr Bürgermeister Albert Hingerl das Poinger Christkind Helena Schimpf, das im Anschluss die Mandalas prämiert. Den kulturellen Teil beendet um 18 Uhr die Tanzgruppe der Kroatischen Gemeinschaft Poing e.V. mit kroatischen Volkstänzen. Das Poinger Vereinskartell und das Christkindlmarktorganisationsteam mit Reinhard Tonollo, Angelika Ertl, Susi Manda, Peter Keegan, Sepp Obermeier, Steffen Rieger und den vielen Helfer bedanken sich auch bei weiteren Unterstützern wie ARGE Poing „Am Bergfeld“, AWO, Buchladen Poing, Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg, Maik Lindner, Pfeilstetter, Seidel Optik, REWE, Sozialverband VDK und VR Bank München-Land. (fu)

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Villa Wirbelwind zu Gast bei den Alpakas
Villa Wirbelwind zu Gast bei den Alpakas
Brand auf Schwimmbagger nach Explosion bei Landsham
Brand auf Schwimmbagger nach Explosion bei Landsham
PBC Markt Schwaben: Josef Scharl wird neuer Vereinsmeister
PBC Markt Schwaben: Josef Scharl wird neuer Vereinsmeister
Ein Kind und ein König - Weihnachtsmuscial für Kinder in Forstern
Ein Kind und ein König - Weihnachtsmuscial für Kinder in Forstern
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.