Adventszeit

Christmas Hill in Ottenhofen leuchtet wieder

1 von 2
Anni und Peter Huber
2 von 2
Der Christmas Hill in Ottenhofen

Der sogenannte Christmas Hill ist ein mit tausenden Lichtern in Sternen, Santa Claus, Zuckerstangen oder Rentierschlitten geschmückter Garten in Ottenhofen am Ende des Eichenwegs. 

Ottenhofen - Pünktlich zum ersten Adventswochenende wird am Christmas Hill in Ottenhofen wieder angeleuchtet. Seit Mitte Oktober sind Anni und Peter Huber schon am Werkeln – am, auf oder vorm Haus. „Erst vor ein paar Tagen hab ich noch ein Rentier operiert“, schmunzelt Anni Huber. „Es hat ein neues Herz gebraucht – also eine neue Lichterkette.“ 

Mit neuem Leben, darf es nun wieder im Garten mit seinen Freunden äsen und Kinderaugen zum Leuchten bringen. Denn der sogenannte Christmas Hill ist ein mit tausenden Lichtern in Sternen, Santa Claus, Zuckerstangen oder Rentierschlitten geschmückter Garten in Ottenhofen am Ende des Eichenwegs. 

Jedes Jahr schmücken die Hubers ihr Anwesen und schenken an den Adventswochenenden und an den Feiertagen nach Weihnachten Glühwein und Kinderpunsch aus. Außerdem beteiligen sich Chöre, Bläsergruppen und andere Verein aus der Region an einem bunten Programm. Der Erlös dieser Aktion wird jedes Jahr vollständig an die Krebsstation der Haunerschen Kinderklinik gespendet. 

Angeleuchtet wird in diesem Jahr am ­Samstag, 30. November, ab 17 Uhr. „In diesem Jahr wird anders als sonst der Chor 10.000 bereits am ersten Tag bei uns singen“, erklärt Anni Huber. „Und auch am ersten Adventssonntag, am 1. Dezember, haben wir mit dem Landfrauenchor aus Erding adventliches Programm.“ 

Weiter geht es dann am 15. Dezember mit der Blaskapelle Finsing, am 21. Dezember spielt die Musikgruppe der FEG Markt Schwaben und am 27. Dezember endet das offizielle Programm mit einem gemeinsamen Weihnachtslieder-Singen mit dem Ottenhofener Dreigesang und dem Brandl Wast. 

Wer die Lichterpracht am Christmas Hill mit einer Tasse Glühwein bestaunen will: Vom 30. November bis zum 29. Dezember ist jeden Freitag, Samstag und Sonntag ab 17 Uhr Glühweinausschank und gemütliches Ratschen im Eichenweg in Ottenhofen angesagt. gre

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Neuer Platz für Poings Steinschlangen
Neuer Platz für Poings Steinschlangen
Einschreibung an der Musikschule für Nachzügler noch möglich
Einschreibung an der Musikschule für Nachzügler noch möglich
Feuerwehr Poing verhindert Brand
Feuerwehr Poing verhindert Brand
Stadtradeln in Markt Schwaben startet!
Stadtradeln in Markt Schwaben startet!

Kommentare