Mutige Schwimmer

Pokal für Markt Schwabener beim 50. Donausschwimmen

+
Mondlandung - das war das Motto der Markt Schwabener Schwimmer. Dafür gab´s den zweiten Platz.

19 Teilnehmer der BRK Wasserwacht Markt Schwaben waren in Neuburg an der Donau dabei beim 50. Donauschwimmen. 

Markt Schwaben/Neuburg a.d. Donau - Für das größte Winterschwimmen Europas mit mehr als 1900 Teilnehmer starteten die 19 Teilnehmer der BRK Wasserwacht Markt Schwaben gut vorbereitet mit einem vorher gemeinsam gebastelten Floß. Das Floß mit dem Motto „50 Jahre Mondlandung“ wurde an den Wochenenden davor gemeinschaftlich gebaut. 

Glücklich mit dem verdienten Pokal: Die Markt Schwabener BRK´ler

Die Schwimmer trugen außer der erforderlichen Neoprenausrüstung, große Astronautenhelme die das Bild der Mondlandung vervollständigten. Bei zwei Grad kaltem Wasser trotzten die Teilnehmer vier Kilometer lang der Kälte. Die Markt Schwabener Truppe wurde zum Schluss von der Jury mit dem zweiten Platz belohnt und erhielt einen Pokal für das Aussehen von Floß und Gruppe.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

KUMS gewährt Einblick in die Finanzen
KUMS gewährt Einblick in die Finanzen
Prüfungen für Jugendschwimmabzeichen  im Hallenbad Markt Schwaben
Prüfungen für Jugendschwimmabzeichen  im Hallenbad Markt Schwaben
Gedenkfeier für Opfer des Häftlingstransports 1945
Gedenkfeier für Opfer des Häftlingstransports 1945
Falkonia machte Fasching wieder salonfähig
Falkonia machte Fasching wieder salonfähig

Kommentare