Herbert Pfnür ist Ehrenmitglied

Ein verlässlicher Kamerad für die Freiwillige Feuerwehr Poing

+
Der Vorsitzende Rainer Kinshofer (li.) verlieh Herbert Pfnür die Ehrenmitgliedschaft.

Für 45 Jahre Mitgliedschaft und jahrelanges Engagement im Vorstand erhielt Herbert Pfnür die Ehrenmitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Poing.

Poing - Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurde Herbert Pfnür die Ehrenmitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Poing verliehen. Als ein kleines Dankeschön für die unzähligen Stunden, die der Geehrte seit seinem Beitritt 1973 auf ehrenamtlicher Basis über das normale Maß an Einsätzen und Arbeit geleistet hat. 

Herbert Pfnür war von 1994 bis 2001 Schriftführer und Mitglied des Vorstandes, in der Zeit von 2001 bis 2013 war er sogar Erster Vorsitzender und einer der Hauptverantwortlichen für das Geschehen in der FFW Poing. Bei der Übergabe der Ernennungsurkunde lobte der wiedergewählte Vorsitzende Rainer Kinshofer den Geehrten als verlässlichen Kameraden, der sich Zeit seines Lebens für andere eingesetzt hat. Für die FFW Poing schreibt Herbert Pfnür seit Jahren die Historie, das Buch vom Geschehen im Jahr 2018 übergab er im Rahmen seiner Ehrung. Trotz seines Alters von mittlerweile 80 Jahren hilft Herbert Pfnür bei Vereinsarbeiten, wie dem Südtiroler Abend oder dem Frühschoppen mit Entenpaschen und bei sonstigen Aktivitäten des Feuerwehrvereins aktiv mit.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Befall durch Buchsbaumzünsler
Befall durch Buchsbaumzünsler
Spende an die Tafel in Markt Schwaben
Spende an die Tafel in Markt Schwaben
Gedenkfeier am Mahnmal in Poing zum Todeszug 1945
Gedenkfeier am Mahnmal in Poing zum Todeszug 1945
Am runden Tisch in Markt Schwaben
Am runden Tisch in Markt Schwaben

Kommentare