Auszeichnungen

Ehrungen beim Kolpingsverein Markt Schwaben

+
Auf dem Bild zu sehen (v.l.): Emmi Lohrmann-Auer, Anton Scheuerecker, Ludwig Schartner und Diözesanpräses Christoph Huber.

Zwei verdiente Mitglieder der Kolpingsfamilie wurden mit einer besonderen Ehrung ausgezeichnet: Ludwig Schartner und Anton Scheuerecker.

Markt Schwaben - Mit diversen Veranstaltungen feierte die Kolpingsfamilie Markt Schwaben dieses Jahr ihren 90. Geburtstag. Den Abschluss bildete ein Festgottesdienst. 

Danach zeichnete die Vorsitzende der Kolpingsfamilie Emmi Lohrmann-Auer zwei verdiente Mitglieder der Kolpingsfamilie mit einer besonderen Ehrung aus: Ludwig Schartner und Anton Scheuerecker, die sich jahrzehntelang um die Kolpingsfamilie sowie den Bau und Erhalts des Kolpinghauses verdient gemacht haben, wurden mit der Ehrennadel des Kolping-Diözesanverbands ausgezeichnet.  Karlheinz Ismair

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Einschreibung an der Musikschule für Nachzügler noch möglich
Einschreibung an der Musikschule für Nachzügler noch möglich
Kostenlose Nutzung des Plieninger Bürgersaals für Vereine
Kostenlose Nutzung des Plieninger Bürgersaals für Vereine
Jugendzentrum Poing wieder offen
Jugendzentrum Poing wieder offen
Feuerwehr Poing verhindert Brand
Feuerwehr Poing verhindert Brand

Kommentare