Auszeichnungen

Ehrungen beim Kolpingsverein Markt Schwaben

+
Auf dem Bild zu sehen (v.l.): Emmi Lohrmann-Auer, Anton Scheuerecker, Ludwig Schartner und Diözesanpräses Christoph Huber.

Zwei verdiente Mitglieder der Kolpingsfamilie wurden mit einer besonderen Ehrung ausgezeichnet: Ludwig Schartner und Anton Scheuerecker.

Markt Schwaben - Mit diversen Veranstaltungen feierte die Kolpingsfamilie Markt Schwaben dieses Jahr ihren 90. Geburtstag. Den Abschluss bildete ein Festgottesdienst. 

Danach zeichnete die Vorsitzende der Kolpingsfamilie Emmi Lohrmann-Auer zwei verdiente Mitglieder der Kolpingsfamilie mit einer besonderen Ehrung aus: Ludwig Schartner und Anton Scheuerecker, die sich jahrzehntelang um die Kolpingsfamilie sowie den Bau und Erhalts des Kolpinghauses verdient gemacht haben, wurden mit der Ehrennadel des Kolping-Diözesanverbands ausgezeichnet.  Karlheinz Ismair

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Der neue Wertstoffhof in Markt Schwaben öffnet seine Türen
Der neue Wertstoffhof in Markt Schwaben öffnet seine Türen
Große Vernissage zum Logo-Wettbewerb
Große Vernissage zum Logo-Wettbewerb
Bürger­meisterkandidaten für Poing - Thomas Stark für die CSU
Bürger­meisterkandidaten für Poing - Thomas Stark für die CSU
Brandgeruch im Kaufland Markt Schwaben führt zu Großeinsatz
Brandgeruch im Kaufland Markt Schwaben führt zu Großeinsatz

Kommentare