Sport

Erfolgreiche Landkreismeisterschaft für den TSV Poing

+
Auf dem Bild zu sehen (hintere Reihe, ab 3.v.l.): TSV Vorstand Robert Rieger, Bürgermeister Albert Hingerl, Kleinfeldleiter Thomas May, Fußballabteilungsleiter Lucky Auer und stellvertretender Vorstand Marco Reischl.

Erfolgreich verlief die diesjährige Hallen-Landkreismeisterschaft für die E 1- und E 3-Junioren des TSV Poing. Beide Teams schafften es in die Finalrunde und erreichten dort den 4. und 5. Platz. 

Poing - Erfolgreich verlief die diesjährige Hallen-Landkreismeisterschaft für die E 1- und E 3-Junioren des TSV Poing unter Leitung der Trainer Andreas Töpfer, Kaspar Kemmerzell, Markus Grauvogel und David Böttger. Beide Teams schafften es in die Finalrunde und erreichten dort den 4. und 5. Platz. 

Dies gelang in der Vergangenheit nur wenigen Vereinen. Ein großer Dank gilt den Organisatoren Lucky Auer, Thomas May und Marko Reischl, den fleißigen Fußballmüttern vom Verkauf unter der Leitung von Claudia Pilizota und der Turnierleitung mit Alois Moser, Daniel Streicher und Julian Reischl. 

Poings Bürgermeister Albert Hingerl ließ es sich nicht nehmen, die Siegerpokale zu spendieren und gemeinsam mit den Bürgermeistern der Nachbargemeinden den Mannschaften zu überreichen. Robert Rieger

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Der neue Wertstoffhof in Markt Schwaben öffnet seine Türen
Der neue Wertstoffhof in Markt Schwaben öffnet seine Türen
Große Vernissage zum Logo-Wettbewerb
Große Vernissage zum Logo-Wettbewerb
Bürger­meisterkandidaten für Poing - Thomas Stark für die CSU
Bürger­meisterkandidaten für Poing - Thomas Stark für die CSU
Brandgeruch im Kaufland Markt Schwaben führt zu Großeinsatz
Brandgeruch im Kaufland Markt Schwaben führt zu Großeinsatz

Kommentare