Fit im Auto

Fahrtraining für erfahrene Autofahrer bei der Kreisverkehrswacht Ebersberg

Trainingsparcours Kreisverkehrswacht Ebersberg Auto fahren
+
Auf einem abgesperrten Trainingsparcours findet das Fahrtraining statt.

Fit im Auto: Die Kreisverkehrswacht Ebersberg bietet ein Fahrtraining für erfahrene Autofahrer an

Landkreis – Letztmalig in diesem Jahr findet am Samstag, 25. September, das Pkw-Fahrtraining „Fit im Auto“ für erfahrene Verkehrsteilnehmer 50+ statt. Neben Informationen zu rechtlichen Neuerungen wird mit dem eigenen Pkw auf einem abgesperrten Trainingsparcours in Kleingruppen das sichere Autofahren trainiert. Zudem bekommt man die Möglichkeit mit einem Fahrlehrer zu fahren. Hier schaut einem der Profi über die Schulter und gibt Tipps wie das Fahren im Alltag noch sicherer und einfacher wird. Die bisherigen Teilnehmer lobten die lockere angenehme Atmosphäre in der trainiert wird. Jeder macht nur das, was er machen möchte. Angst um seinen Führerschein muss niemand haben. Der Kurs findet in Ebersberg statt, beginnt um 9 Uhr und dauert bis ca. 13.30 Uhr. Für Verpflegung ist gesorgt. Die Anmeldegebühr beträgt 40 Euro. Alle weiteren Kosten werden von der Verkehrswacht übernommen. Angeleitet werden die Teilnehmer von speziell ausgebildeten und geschulten Moderatoren. Online buchen unter www.verkehrswacht-ebersberg.de oder Tel. (0 80 92) 8 26 81 45. - Bernhard Schweida

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Pleaninga Theaterbagasch bringt die Bixlmadam auf die Bühne
Markt Schwaben
Pleaninga Theaterbagasch bringt die Bixlmadam auf die Bühne
Pleaninga Theaterbagasch bringt die Bixlmadam auf die Bühne
Montierradler-Frühschoppen am Adamstadl in Markt Schwaben
Markt Schwaben
Montierradler-Frühschoppen am Adamstadl in Markt Schwaben
Montierradler-Frühschoppen am Adamstadl in Markt Schwaben
Bahn erneuert Brücken: Busse statt Züge zwischen Markt Schwaben und Riem
Markt Schwaben
Bahn erneuert Brücken: Busse statt Züge zwischen Markt Schwaben und …
Bahn erneuert Brücken: Busse statt Züge zwischen Markt Schwaben und Riem
462 Corona-Fälle im Landkreis Ebersberg - 374 Kranke wieder genesen
Markt Schwaben
462 Corona-Fälle im Landkreis Ebersberg - 374 Kranke wieder genesen
462 Corona-Fälle im Landkreis Ebersberg - 374 Kranke wieder genesen

Kommentare