Lebensmittel spenden für die Tafel

Fastenaktion der St. Margaret mit „Tischlein Deck Dich“ der AWO

Haltbare Lebensmittel im Kofferraum
+
Gesammelt werden haltbare und nicht angebrochene Lebensmittel

„Vom Überfluss abgeben“: St. Margaret startet deshalb am ersten Fastenwochenende die alljährliche Fastenaktion, mit der das „Tischlein Deck Dich“ unterstützt wird

Markt Schwaben – Mit Beginn der Fastenzeit darf endlich das „Tischlein Deck Dich“ der AWO, natürlich unter Einhaltung strenger Hygieneauflagen und mit FFP2-Masken, in Markt Schwaben wieder seine Pforten öffnen. St. Margaret startet deshalb am ersten Fastenwochenende die alljährliche Fastenaktion, mit der das „Tischlein Deck Dich“ unterstützt wird. Dabei werden haltbare (und unangebrochene) Lebensmittel (z.B. Nudeln, Honig, Nuss-Nougat-Creme) und Hygieneartikel (Shampoo,Zahnpasta, Körperlotion) gesammelt. Diese Artikel können vor oder nach den Gottesdiensten am Samstag (Vorabendmesse 18 Uhr) und Sonntag Vormittag (9 und 10.30 Uhr) in der Pfarrkirche St. Margaret abgeben werden.

Die Fastenaktion startet am Samstag, 20. Februar, und endet am Palmsonntag, 28. März. Durch diese Aktion soll ein bewusstes Zeichen zur Solidarität mit den Mitbürgern vom Markt Schwaben und gegen den Überfluss in der Gesellschaft gesetzt werden. Bei der Tafel kaufen jede Woche etwa 150 Personen ein, darunter auch viele Familien. Der Pfarrgemeinderat St. Margaret freut sich, wenn viele Bürger dabei mithelfen, die Kunden der Tafel mit Lebensmittelspenden zu unterstützen. - Tittlbach-Krumey

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare