1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Markt Schwaben

Ferienbetreuung im Jugendzentrum 

Erstellt:

Kommentare

Erzieherin mal mit Grundschulkindern
Ferienbetreuung für Grundschüler ist für viele Eltern eine große Unterstützung. © poznyakov

Die weitere Betreuung der Grundschüler in den Oster- und Sommerferien bleibt gesichert 

Poing - Durch die Umstrukturierungen im Bereich der Ganztagesklassen an den Grundschulen kam es zuletzt zu Nachfragen bezüglich des Angebotes der Ferienbetreuung in Poing.

Der Träger Kinderland PLUS hat nach Gesprächen mit der Verwaltung zugesagt, die Ferienbetreuung für alle Grundschulkinder vorerst für das Schuljahr 2022/2023 fortzuführen. Nun hat die Verwaltung die Frage nach den geeigneten Räumlichkeiten geklärt. Die Betreuung kann im Jugendzentrum der Gemeinde (Friedenstraße 3) stattfinden, erklärte Bürgermeister Thomas Stark in der Gemeinderatsitzung am 19. Januar. Dort bietet Kinderland PLUS in den Oster- und Sommerferien für insgesamt sechs Wochen eine Ferienbetreuung für Kinder im Grundschulalter an. Sie findet täglich von 7.30 bis 16 Uhr im Jugendzentrum statt und steht auch Kindern aus anderen Gemeinden offen. Es kann tageweise gebucht werden. Thomas Stark gab zudem bekannt, dass der reguläre Betrieb des Jugendzentrums nicht beeinträchtigt wird.

Für die Osterferien vom 3. bis 14. April 2023 ist der Anmeldeschluss der 15. März, für die Sommerferien (31. Juli bis 11. September) ist der Anmeldeschluss 2. Juli. Hier gibt es eine Betreuung nur in der 1., 2., 5. und 6. Ferienwoche. Für beide Ferien kostet jeder Tag 25 Euro. Darin ist Mittagessen und Getränke enthalten. Bei Ausflügen fallen ggf. Eintrittspreise an. Auf dem Programm stehen Ausflüge, kulturelle Angebote, Spiel, Spaß & Sport. Anmeldung unter www.kinderland-plus.de oder ferien@ kinderland-plus.de. fu

Auch interessant

Kommentare