Fleißige Leseratten in Markt Schwaben

Die Büchereileiterin Susanne Gnann-Pohle und zweite Bürgermeisterin Walentina Dahms freuen sich über viele fleißige Leser
+
Die Büchereileiterin Susanne Gnann-Pohle und zweite Bürgermeisterin Walentina Dahms freuen sich über viele fleißige Leser

Fast 150 Kinder und Jugendliche haben beim Sommerferien-Leseclub der Bücherei Markt Schwaben teilgenommen und dabei einen Haufen Bücher verschlungen

Erding – Beim Sommerferien-Leseclub in der Bücherei Markt Schwaben haben 149 Kinder und Jugendliche mitgemacht und „gelesen, was geht!“. Die Aktion endete am 17. September.
Mädchen und Jungen zeigten sich gleichermaßen lese­begeistert, es nahmen 70 Jungen und 79 Mädchen daran teil. Von den 149 ausgegebenen Journalen, versehen mit dem Namen und der Klasse im letzten Schuljahr wurden 114 in der Bücherei wieder abgegeben und sind damit im Los-Topf gelandet.
Alle 114 haben mindestens drei Bücher gelesen und erhalten eine vom Bürgermeister Michael Stolze unterschriebene Urkunde und einen Eisgutschein. Das Büchereiteam hat fleißig die Stempel gezählt und geprüft, wer besonders viel gelesen oder tolle Zeichnungen abgegeben hat. Die Gesamtzahl aller gelesener Bücher während der Sommerferien ist beeindruckend hoch: 1.811.

Jetzt hat die zweite Bürgermeisterin Walentina Dahms zehn Gewinner gezogen, es gab auch viele Preise für tolle Zeichnungen und für eine hohe Zahl gelesener Bücher. Im Oktober folgt dann noch die Pokalverleihung für die lesestärksten Klassen der Grundschule Markt Schwaben.
Die Mitarbeiter der Bücherei bedanken sich für die zahlreichen Spenden, die es ermöglichten, dass viele attraktive Preise lockten. Nähere Informationen über die Bücherei Markt Schwaben auf der Homepage winbiap.de - Sabrina Biertz

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wachablöse beim Trachtenverein „Stoabergler“
Markt Schwaben
Wachablöse beim Trachtenverein „Stoabergler“
Wachablöse beim Trachtenverein „Stoabergler“
Der Theaterverein Pliening startet im Januar mit einem neuen Stück
Markt Schwaben
Der Theaterverein Pliening startet im Januar mit einem neuen Stück
Der Theaterverein Pliening startet im Januar mit einem neuen Stück
Neue Talente für Markt Schwaben
Markt Schwaben
Neue Talente für Markt Schwaben
Neue Talente für Markt Schwaben
Lidl unterstützt Anzinger Fußballer und spendet 999,99 Euro
Markt Schwaben
Lidl unterstützt Anzinger Fußballer und spendet 999,99 Euro
Lidl unterstützt Anzinger Fußballer und spendet 999,99 Euro

Kommentare