Begeisterung fürs Lesen fördern

Lesung für die dritten Klassen der Grundschule Markt Schwaben

+
Ihr Kinderbuch "Geheimnis um den roten Kater" stellte die Autorin persönlich den Schülern der dritten Klassen in Markt Schwaben vor.

Lesen ist etwas Wunderbares. Um diese Erfahrung den Grundschülern zu vermitteln, organisierte die Gemeindebücherei Markt Schwaben eine Lesung mit der Kinderbuchautorin Alexandra Benke.

Markt Schwaben. Bei den Kindern die Begeisterung für das Lesen zu wecken ist ein Hauptanliegen der Grundschule und auch der Bücherei. Und so organisierte Susanne Gnann-Pohle von der Gemeindebücherei Markt Schwaben Leseförderung in ihrer direktesten Form: Eine Autoren-Lesung für die dritten Klassen der Markt Schwabener Grundschule.  

So bekamen die Kinder der dritten Klassen jüngst Besuch von der Kinderbuchautorin Alexandra Benke. Sie stellte in der Grundschule ihre aktuellen Kinderbücher vor, insbesondere natürlich ihr neu erschienenes Werk: „Geheimnis um den roten Kater- ein München-Abenteuer“. Die aufmerksamen Schülerinnen und Schülern lauschten den spannenden Geschichten und erfuhren ganz nebenbei auch einiges über die Region. Im Anschluss hatten die Kinder noch Gelegenheit an Frau Benke Fragen zum Buch zu stellen. Alle freuten sich über die gelungene Veranstaltung und über die vielen lesehungrigen Schüler. 

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Kinderhaus 3+1 in Markt Schwaben erst im Februar 2020 fertig
Kinderhaus 3+1 in Markt Schwaben erst im Februar 2020 fertig
Pädagogen des FMG nehmen am Lehrermarathon
Pädagogen des FMG nehmen am Lehrermarathon
Schlumpfbasar unterstützt Schulstart für bedürftige Poinger Kinder
Schlumpfbasar unterstützt Schulstart für bedürftige Poinger Kinder
Diner in Weiß in Poing
Diner in Weiß in Poing

Kommentare