Kommunalpolitik

Die Grünen stellen in Pastetten sich auf – Alice Lorenz ist Spitzenkandidatin

+
Auf dem Bild zu sehen (sitzend v.l.): Christine Eibl, Marianne Urzinger und Fritz Steinbauer. Vordere Reihe (v.l.): Helga Stieglmeier (Versammlungsleitung), Maria Steinbauer, Christian Lorenz, Alice Lorenz, Theresa Rauen, Gabriele Spöttl, Nadine Stier. Hintere Reihe (v.l.): Petra Schwarz, Yvonne Lechner, Thomas Rauen, Lisa Lorenz, Hans Lechner, Valentin Spöttl und Karl-Heinz Rauen.

Von Null auf 25 Kandidaten: Nun gibt es eine eigene Gemeinderatsliste der Grünen in Pastetten.

Pastetten - Von Null auf 25 Kandidaten: Nun gibt es eine eigene Gemeinderatsliste der Grünen in Pastetten. Das Team um die 54-jährige Betriebswirtin Alice Lorenz, die als Geschäftsführerin im bayerischen Landesverband des KDFB tätig ist, will den Pastettener Gemeinderat gehörig aufmischen. 

Neben klassischen grünen Themen soll der verantwortungsbewusste Mitteleinsatz im Jugend und Sozialbereich eine neue Gewichtung erfahren. Radwege sollen endlich gebaut statt diskutiert werden und dem bereits erstellten Klimaschutzkonzept sowie dem Energienutzungsplan Leben eingehaucht werden. 

Der ÖPNV für Reithofen und Pastetten soll durch flankierende Maßnahmen, wie Mitfahrbankerl unterstützt, aber auch strukturell so gefördert werden, dass Alternativen zum Auto praktikabel werden. 

Der in der Bayerischen Verfassung als Gemeindeaufgabe deklarierte soziale Wohnungsbau sowie ein ausreichender Hochwasserschutz stehen ebenfalls auf der Agenda. Ziel aller Bemühungen soll eine Kooperation aller Bürger auch über Parteigrenzen hinweg sein, um Pastetten für alle Altersklassen lebenswert zu machen.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Tolles Silvesterfeuerwerk in Poing
Tolles Silvesterfeuerwerk in Poing
Rekord am Christmas Hill in Ottenhofen
Rekord am Christmas Hill in Ottenhofen
Pferdeweihe in Forstinning
Pferdeweihe in Forstinning
Schwerer Verkehrsunfall in Neufarn
Schwerer Verkehrsunfall in Neufarn

Kommentare