Herbstputz in Poing

Zwei Jungs, die Schaufel und Besen in den Händen halten
+
Fleißige Helfer werden für die Müllsammlung in Poing gesucht

Die IG Artenschutz stellt eine Müllsammelaktion auf die Beine

Poing – „Nachdem wir alle für den Frühjahrs- und Sommerputz in den eigenen vier Wänden, im Garten, in der Garage und im Büro in den letzten Monaten mehr als genug Zeit aufgebracht haben, dachten wir uns: Jetzt ist Poing dran!“, so Charlotte Schmid und Miriam Benthaus von der IG Artenschutz. Einige Mitbürger nutzten bereits die Zeit an der frischen Luft und sammelten gemeinsam mit ihren Familien Müll. Um alles zu entsorgen, braucht es jedoch noch mehr fleißige kleine und große Hände.

Deshalb lädt die IG Artenschutz ganz herzlich zum „Herbstputz“ am Sonntag, 11. Oktober, von 10 bis 15 Uhr. Klein aber fein soll die Müllsammelaktion werden. Wenn schon nicht wirklich zusammen und nebeneinander, dann zwar mit Abstand, aber im Geiste vereint und dennoch gemeinsam. Wegen der eingeschränkten Teilnehmerzahl und der Notwendigkeit einer Teilnehmerliste wird um Anmeldung per E-Mail gebeten an ig-a@web.de (Name, Anzahl der sammelnden Familienmitglieder, Adresse, Telefonnummer). Anschließend werden die Sammelgebiete eingeteilt und alle nötigen Informationen (Verteilung der Mülltüten und Zangen, Sammelstellen etc.) zugesandt. Die IG Artenschutz freut sich über fleißige Mitsammler - Schmid/Benthaus

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare