Jubiläum

Gründungsfest Burschenverein Anzing

+
Die Anzinger Burschen - hier die Vorstandschaft des Vereins - freut sich auf viele Besucher beim fünftägigen Programm zum großen Jubiläum.

Vom Burschenboxen über musikalische Highlights bis zum traditionellen Kesselfleischessen – vom 12. bis 16. September wird gefeiert

Anzing – Dass ­Burschenvereine wissen, was zu einer guten Feier dazu gehört, ist in Oberbayern bestens bekannt. Deswegen können sich auch alle Besucher sicher sein, dass es sich lohnen wird, an einem der fünf Tage voller Gaudi im Festzelt in Anzinger Semptweg vorbeizuschauen. 

Eineinhalb Jahre Planung liegen hinter den Burschen, die sich im Festausschuss zusammengefunden haben. „Wir wollen mit unserem Programm Jung und Alt gleichermaßen abholen“, erklärt der Vorstand. „Ich denke, das ist uns gelungen!“ So geht es am Donnerstag, 12. September, mit einem musikalischen Highlight los, wenn Keller Steff und Lenz & de Buam das Festzelt rocken. 

Sehenswert wird auch das Burschenboxen am Samstag, 14. September, sein. Hier durften sich nur Teilnehmer aus Burschenvereinen melden. Voraussetzung: Keine Kampfsporterfahrung!

So werden an diesem Abend zwölf Burschen im K.O. System in zwei Gewichtsklassen gegeneinander antreten. Traditionell geht es dann am Festsonntag mit Kirchenzug zu oder beim Kesselfleisch am Montag, 16. September. Mehr zum Fest gibt es hier. gre

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Von der Bohne bis zum Getränk – ein Besuch in der Kaffeerösterei Martermühle in Aßling
Von der Bohne bis zum Getränk – ein Besuch in der Kaffeerösterei Martermühle in Aßling
Motorradfahrerin in Finsing schwer verletzt
Motorradfahrerin in Finsing schwer verletzt
Poinger Grundschule bekommt fast 500.000 Euro für die Förderung der IT-Ausstattung
Poinger Grundschule bekommt fast 500.000 Euro für die Förderung der IT-Ausstattung
Umbau an der Kreuzung in Poing-Süd verzögert sich
Umbau an der Kreuzung in Poing-Süd verzögert sich

Kommentare