Jugendzentrum Poing wieder offen

+

Ab sofort hat das Jugendzentrum Poing nach einer dreimonatigen Corona-bedingten Schließung wieder für Besucher geöffnet - das neue entwickelte Hygienekonzept hat Bürgermeister Thomas Stark unter die Lupe genommen

Poing - Ab sofort hat das Jugendzentrum Poing nach einer dreimonatigen Corona-bedingten Schließung wieder für Besucher geöffnet. Vorher wurde dafür ein an die aktuelle Lage angepasstes Infektionsschutz- und Hygienekonzept entwickelt, von dem sich Bürgermeister Thomas Stark persönlich am ersten Tag überzeugte. Die Hygieneregelungen werden an die aktuelle Lage stets angepasst. Geöffnet ist von Mittwoch bis Freitag von 15 bis 17 Uhr für alle Besucher von 9-15 Jahren und von 18 bis 20 Uhr für alle Besucher von 15-21 Jahren. 

Derzeit dürfen insgesamt 13 Jugendliche gleichzeitig das Jugendzentrum besuchen. Deshalb ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Informationen zur Anmeldung und den Hygieneregeln gibt es online unter www.juz-poing.de oder unter Tel. (0 81 21)25 72-20. Auf dem Bild zu sehen (v.l.): Lisa Konrad-Lohner (Sachgebietsleitung Pädagogik und Senioren), Katharina Schwab (Mitarbeiterin Jugendzentrum), Bürgermeister Thomas Stark und Robin Grausdies (Mitarbeiter Jugendzentrum) - fu

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

"Ich spring im Dreieck": Ausflugsziele und Veranstaltungstipps in der Region
"Ich spring im Dreieck": Ausflugsziele und Veranstaltungstipps in der Region
Markt Schwaben steht in den Startlöchern für ein "Digitales Schaufenster"
Markt Schwaben steht in den Startlöchern für ein "Digitales Schaufenster"
Imkerverein Anzing-Poing baut neues Domizil für Bienen
Imkerverein Anzing-Poing baut neues Domizil für Bienen
Hohenlindener Sonnenkäfer gehen in den Kindergarten
Hohenlindener Sonnenkäfer gehen in den Kindergarten

Kommentare