Aus dem Polizeibericht

Kaninchen bei Tierschutzstelle in Forstinning geklaut

PantherMedia 20042178
+
[Symbolbild]: So oder so ähnlich sehen die beiden verschwundenen Kaninchen aus.

Zwei Kaninchen sind am Mittwoch, 8. Januar, zwischen 8 und 16 Uhr aus einem Freilauf-Gehege im Forsthausweg in Forstinning entwendet worden.

Forstinning - Zwei Kaninchen sind am Mittwoch, 8. Januar, zwischen 8 und 16 Uhr aus einem Freilauf-Gehege im Forsthausweg in Forstinning entwendet worden. 

Der bislang unbekannte Täter betrat das Privatgrundstück der Kaninchenbesitzerin, verschaffte sich Zugang zum Gehege und entfernte sich mit den zwei Kaninchen. Es handelt sich um ein weißes und ein braunes Zwergkaninchen. 

Das weiße Kaninchen hat eine frische Narbe oberhalb dem linken Auge aufgrund einer tierärztlichen Behandlung.

Bei Hinweisen auf den Täter oder zum Verbleib der Tiere wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Poing, unter Tel. (0 81 21) 9 91 70 zu melden.

Meistgelesen

Bund Naturschutz möchte eine Kindergruppe gründen
Markt Schwaben
Bund Naturschutz möchte eine Kindergruppe gründen
Bund Naturschutz möchte eine Kindergruppe gründen
Gesundheitsmesse Erding steht in den Startlöchern
Markt Schwaben
Gesundheitsmesse Erding steht in den Startlöchern
Gesundheitsmesse Erding steht in den Startlöchern
Brasilianische Party mit Capoeira-Show in Markt Schwaben
Markt Schwaben
Brasilianische Party mit Capoeira-Show in Markt Schwaben
Brasilianische Party mit Capoeira-Show in Markt Schwaben
Steuerkanzlei aus Poing ist neues Mitglied beim Umweltpakt
Markt Schwaben
Steuerkanzlei aus Poing ist neues Mitglied beim Umweltpakt
Steuerkanzlei aus Poing ist neues Mitglied beim Umweltpakt

Kommentare