Aus dem Polizeibericht

Kaninchen bei Tierschutzstelle in Forstinning geklaut

+
[Symbolbild]: So oder so ähnlich sehen die beiden verschwundenen Kaninchen aus.

Zwei Kaninchen sind am Mittwoch, 8. Januar, zwischen 8 und 16 Uhr aus einem Freilauf-Gehege im Forsthausweg in Forstinning entwendet worden. 

Forstinning - Zwei Kaninchen sind am Mittwoch, 8. Januar, zwischen 8 und 16 Uhr aus einem Freilauf-Gehege im Forsthausweg in Forstinning entwendet worden. 

Der bislang unbekannte Täter betrat das Privatgrundstück der Kaninchenbesitzerin, verschaffte sich Zugang zum Gehege und entfernte sich mit den zwei Kaninchen. Es handelt sich um ein weißes und ein braunes Zwergkaninchen. 

Das weiße Kaninchen hat eine frische Narbe oberhalb dem linken Auge aufgrund einer tierärztlichen Behandlung.

Bei Hinweisen auf den Täter oder zum Verbleib der Tiere wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Poing, unter Tel. (0 81 21) 9 91 70 zu melden.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Große Vernissage zum Logo-Wettbewerb
Große Vernissage zum Logo-Wettbewerb
Bürger­meisterkandidaten für Poing - Thomas Stark für die CSU
Bürger­meisterkandidaten für Poing - Thomas Stark für die CSU
Der neue Wertstoffhof in Markt Schwaben öffnet seine Türen
Der neue Wertstoffhof in Markt Schwaben öffnet seine Türen
Mitternachtssport in Markt Schwaben feiert Jubiläum
Mitternachtssport in Markt Schwaben feiert Jubiläum

Kommentare