Bauliche Verzögerungen

Kinderhaus 3+1 in Markt Schwaben erst im Februar 2020 fertig

+

Ursprünglich war die Eröffnung des Kinderhauses 3 + 1  für September geplant, doch wegen baulichen Verzögerungen kann dieser Termin nicht eingehalten werden

Markt Schwaben - Die Fertigstellung des Kinderhauses 3+1 im Heribert-Schmid-Weg verzögert sich weiter. Geplant war eine Eröffnung im September. Da bereits seit Anfang des Jahres bekannt war, dass sich dieser Termin aufgrund von baulichen Verzögerungen nicht einhalten lässt, wurde eine anderweitige Unterbringung der Gruppen organisiert.

Diese Notlösung wird nun bis Februar 2020 verlängert. „Alle Zusagen, die wir bezüglich der Betreuung der Kinder gegeben haben, bleiben aber erhalten“, versichert Angelika Freise, die im Rathaus mit der Angelegenheit betraut ist.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Schlumpfbasar unterstützt Schulstart für bedürftige Poinger Kinder
Schlumpfbasar unterstützt Schulstart für bedürftige Poinger Kinder
Musikfestival in Markt Schwaben
Musikfestival in Markt Schwaben
25 Jahre Kinderschutzbund Ebersberg
25 Jahre Kinderschutzbund Ebersberg
Lauftreff-Kolping feiert Sommerfest
Lauftreff-Kolping feiert Sommerfest

Kommentare