Pfarrer Herbert Walter sagt Danke

Willkommen und Abschied in der Kirchenverwaltung Markt Schwaben

+
Neue und alte Mitglieder der Kirchenverwaltung zusammen mit Pfarrer Herbert Walter in St. Margaret.

Im Gottesdienst verabschiedete der Markt Schwabener Pfarrer Herbert Walter Mitglieder, die aus der Kirchenverwaltung ausgeschieden sind, und begrüßte alle Neuen im Amt. 

Markt Schwaben - Am letzten Sonntag stellten sich im Rahmen des Pfarrgottesdienstes die Mitglieder der neuen Kirchenverwaltung von St. Margaret vor. Gleichzeitig wurden die ausscheidenden Mitglieder verabschiedet. 

Urkunden wurden verteilt an Jakob Bayer, der bisher das Amt des Kirchenpflegers innehatte für 18 Jahre, Monika Trost für ebenfalls 18 Jahre, Josef Bauer für zwölf Jahre und Gerlinde Hübl für je sechs Jahre ehrenamtlichen Dienst in der Kirchenverwaltung. Die Neu- bzw. Wiedergewählten sind: Maximilian Aufhauser, Reinhard Hartthaler, Markus Huber, Manfred Jantschik als neuer Kirchenpfleger, Franz Kolbeck und Rainer Viktor. In seiner Predigt sprach Pfarrer Herbert Walter vom Glaubensbekenntnis, das keine Glaubenssätze enthält, sondern gelebten Glauben mit Gott. Erzählen, was mit Gott erlebt wird, tolle Erlebnisse, aber auch offene Fragen. „Ehrenamtliches Engagement ist ein gelebtes Glaubensbekenntnis“, so Pfarrer Walter in seiner Ansprache und bedankte sich bei allen sehr herzlich.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Spende an die Tafel in Markt Schwaben
Spende an die Tafel in Markt Schwaben
Gedenkfeier am Mahnmal in Poing zum Todeszug 1945
Gedenkfeier am Mahnmal in Poing zum Todeszug 1945
Kleine Blühpaten säen in Markt Schwaben
Kleine Blühpaten säen in Markt Schwaben
Vatertagsfest am Schachtlhof in Markt Schwaben
Vatertagsfest am Schachtlhof in Markt Schwaben

Kommentare