Umwelt

Klimaschutz mit Messer und Gabel - Fachgespräch als Webinar

PantherMedia 11790913
+

Wer bei der Ernährung auf Klimaschutz achten will, hat es nicht leicht. Eine Hilfe für Verbraucher bietet Anne Kösler in ihrem Webinar am 22. Juni

Landkreis – Wer bei der Ernährung auf Klimaschutz achten will, hat es nicht leicht. Was wir essen, wirkt sich auf die Umwelt aus und beeinflusst das Klima. Verschiedene Lebensmittelsiegel sollen eine Orientierung bieten, doch manchmal sind ihre Kriterien nicht transparent genug – und längst nicht alles, was „Bio“ ist, wird auch zugleich klimafreundlich produziert und transportiert. Eine Hilfe für Verbraucher bietet Anne Kösler vom Landratsamt München mit ihrem Webinar „Klimaschutz mit Messer und Gabel“. Denn die Möglichkeiten, wie man selbst aktiv werden kann, sind zahlreich: Sei es dafür zu sorgen, dass weniger Lebensmittel weggeworfen werden oder mehr regionale und Bio-Lebensmittel auf den Tisch kommen. Wichtig ist, mitzumachen und sich auf den Weg zu mehr Klimaschutz mit Messer und Gabel zu begeben und dabei den Genuss nicht zu vergessen. 

Das kostenlose Webinar der Diplom-Oecotrophologin Anne Kösler ist offen für alle Bürger*in-nen und findet am Montag, 22. Juni, um 19 Uhr statt. Das Webinar ist Teil der Veranstaltungs-reihe „Fachgespräch Energiewende“ der Energieagentur Ebersberg-München und findet im Rahmen der Klima. Energie. Initiative. 29++ statt. Kostenlose Anmeldung und Zugangsdaten gibt es unter hier - Hahn

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Einschreibung an der Musikschule für Nachzügler noch möglich
Einschreibung an der Musikschule für Nachzügler noch möglich
Kostenlose Nutzung des Plieninger Bürgersaals für Vereine
Kostenlose Nutzung des Plieninger Bürgersaals für Vereine
Feuerwehr Poing verhindert Brand
Feuerwehr Poing verhindert Brand
Talentetausch in Markt Schwaben
Talentetausch in Markt Schwaben

Kommentare