Religion 

Konfirmation in Markt Schwaben

+

Zehn Jugendliche haben in der Philippuskirche die Konfirmation empfangen.

Markt Schwaben - In der Gruppe von Pfarrer Karl-Heinz haben zehn junge Christen in der Philippuskirche Markt Schwaben ihre Konfirmation gefeiert. 

Im Mittelpunkt der Predigt stand die Jahreslosung „Suche Frieden und jage ihm nach“. Das Ja zum christlichen Glauben bedeute - so Pfarrer Fuchs - dass die jungen Menschen vom Ja Gottes und seinem Geschenk der Liebe und des Friedens lebten und so auch Boten des Friedens sein können. 

Wie das gehen kann, zeigten die Jugendlichen in einem Vorstellungsgottesdienst über Vorurteile. Die Jugendliche erhielten ein Bibelwort als Motto für ihren Lebensweg und empfingen den Segen Gottes. 

In ihrem Konfirmandenlied sangen sie vor der Gemeinde: „Thy word is a lamp unto my feet“ - „Dein Wort ist meines Fußes Leuchte“. 

Auf dem Bild zu sehen (hintere Reihe v.l.): Pfarrer Karl-Heinz Fuchs, Erik Pfisterer, Fabian Seel und Leandro-Noel Morgalla. (Mittlere Reihe v.l.): Elias Gerdes, Tobias Strzalka, Leopold Strohmaier und Alexander Butscher. (Vordere Reihe v.l.): Jugendleiterin Katharina Kleinheins, Franziska Mätz, Mareike Milde und Felix Gossmann. Karl-Heinz Fuchs

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Hitzewelle - Maßnahmen zur Versorgung
Hitzewelle - Maßnahmen zur Versorgung
Rundum gut betreut in der FahrBar Markt Schwaben
Rundum gut betreut in der FahrBar Markt Schwaben
Auszeichnung für Webseite von Marion Hanke aus Markt Schwaben
Auszeichnung für Webseite von Marion Hanke aus Markt Schwaben
Neue Eisenbahnbrücke in Poing 
Neue Eisenbahnbrücke in Poing 

Kommentare