Veranstaltung

Großes Chorkonzert in der Kirche Hohenlinden

+
Der Kammerchor „Con Moto“ der Musikschule im Zweckverband Kommunale Bildung feiert 20. Geburtstag mit einem Komzert in Hohennlinden.

Gleichzeitig werden mehrere Gruppen zu hören sein

Hohenlinden – Ein außergewöhnliches Konzertereignis der Musikschule findet am kommenden Samstag, 9. Dezember, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Josef in Hohenlinden statt. Damit feiert der Kammerchor „Con Moto“ der Musikschule im Zweckverband Kommunale Bildung seinen 20. Geburtstag. Laut Ankündigung der Musikschule wird passend zum Chor-Geburtstag das bekannte Jubelkonzert „Gloria“ von John Rutter zu hören sein. Im Mittelpunkt steht das fulminante gleichnamige Werk von John Rutter, das er für Chor, Blechbläser, Orgel und Schlagwerk im Jahr 1974 komponiert hat. Auch bei der Aufführung in Hohenlinden wird eine große Besetzung mit dem Jugendchor „coro cadence“, dem Kammerchor „Con Moto“ und den Jungen Münchner Blechbläsersolisten in der St. Josef-Kirche für ein raumfüllendes und unvergessenes Klangerlebnis sorgen. Der Eintritt ist frei. 

An der Musikschule im Zweckverband sind die Gemeinden Ebersberg, Markt Schwaben, Kirchseeon und Grafing, sowie die Vertragsgemeinden Aßling, Baiern, Egmating, Emmering, Forstinning, Frauenneuharting, Glonn, Hohenlinden, Moosach, Oberpframmern und Steinhöring beteiligt. Rund 2200 Schülerinnen und Schüler nutzen derzeit die Angebote der Musikschule, sie ist damit eine der größten in Bayern. wal

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Grundsteinlegung für den neuen Mehrwerthof Markt Schwaben
Grundsteinlegung für den neuen Mehrwerthof Markt Schwaben
Kindergarten 3+1 nimmt Gestalt an
Kindergarten 3+1 nimmt Gestalt an
Markt Schwabener Heimatmuseum eröffnet Raum für Zeitgeschichte von 1900 bis 1950 
Markt Schwabener Heimatmuseum eröffnet Raum für Zeitgeschichte von 1900 bis 1950 
Verlosung: Heim + Handwerk in München
Verlosung: Heim + Handwerk in München

Kommentare