Saisonauftakt Krautgärten Poing

65 Parzellen zum Garteln vergeben - Eine ist noch zu haben

PantherMedia B13965549
+
Schmeckt besonders gut: Gemüse aus Eigenanbau. Hobbygartler können in Poing beim Projekt Krautgarten eine Parzelle zum Anbauen pachten.

Erfolgreich ist der Gartenbauverein Poing in die Saison gestartet. 65 Parzellen zum Anbau von Gemüse wurden an Hobbygärtner vergeben. Eine ist noch frei!

Poing - Der Gartenbauverein Poing–Angelbrechting bietet interessierten Bürgern, die über keinen eigenen Garten verfügen oder diesen nicht für den Gemüseanbau nutzen möchten, jeweils für eine Saison die Verpachtung eines sogenannten Krautgartens an. Am vergangenen Samstag fand nun bei herrlichem Wetter der Saisonauftakt 2018 des Projektes statt. Die Beteiligung war erfreulich hoch und es wurden 65 Parzellen an die Gartler übergeben. Das bedeutet einen Zuwachs von 80% oder 29 Parzellen gegenüber dem Vorjahr. Eine Parzelle ist noch frei. Bei Interesse bitte melden unter krautgarten-poing@t-online.de  Schirmherr ist der 1. Bürgermeister Albert Hingerl, der leider aus Termingründen verhindert war. Der Gartenverein bedankte sich bei dem Landwirt Hans Schimpf für seine Bereitschaft, die Fläche zur Verfügung zu stellen und für den Anbau vorzubereiten. Von ihm gab es noch einige Tipps, kostenlose Saatkartoffeln und Hinweise zum Anbau.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare