Für den guten Zweck

Kreativspenden in Markt Schwaben

Kinder, die auf der Wiese laufen
+
Unterstützt wird das Projekt „Kids in E-Motion“ – den Kindern wird ein unvergesslicher Tag geschenkt

Krempel loswerden und dabei Gutes tun? In Markt Schwaben werden Kreativspenden gesammelt

Markt Schwaben – Krempel loswerden und dabei etwas Gutes tun? Bei „It’s for Kids“ werden Kreativspenden gesammelt und zu Geld gemacht. Mit dem Erlös werden Kinderprojekte vor Ort unterstützt. Kreativspenden sind Gegenstände, die ansonsten weggeworfen werden oder in der hintersten Schublade in Vergessenheit geraten. Am Beispiel Handy: Nach Schätzungen der Telekom liegen in deutschen Haushalten ca. 130 Millionen alte Handys ungenutzt rum und jedes Jahr kommen 20 Millionen dazu. Gespendet werden können leere Druckerpatronen und Tonerkartuschen, Mobiltelefone, alte und neue Währungen, Kupfergeld, Gold- und Silberschmuck etc.

So können gleichzeitig Rohstoffe (wie z. B. die seltenen Erden aus den Handys und die Druckerpatronen) wiederverwertet werden. Und zu gutes Letzt tun sich die Spender selbst etwas Gutes, weil Sie sich von Altlasten befreien und wieder mehr Platz in ihren Schubladen schaffen. Das erste Spendenprojekt, was unterstützt wird, ist „Kids in E-Motion“, wo benachteiligten oder kranken Kindern einmal im Jahr ein unvergesslicher Tag geschenkt wird und sie an einer Tour mit Motorrädern, ATVs und Trikes teilnehmen dürfen. Die Gegenstände können abgegeben werden bei Unternehmer Konzepte GmbH, Marktplatz 23, 85570 Markt Schwaben. Ansprechpartner sind Niels Kakies und Harald Johanssen. Mehr Infos online unter www.its-for-kids.de- Niels Kakies

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare