Kultur-Tipp

„Kwela, Kwela“  am 24. Juli, in Forstern

So kreativ waren die Kostüme bei der Musical-Aufführung 2019.
+
So kreativ waren die Kostüme bei der Musical-Aufführung 2019

Nach zweijähriger Corona-Pause inszeniert Diplom-Musiklehrer Konrad Huber wieder ein afrikanisches Musical von Kindern für Kinder

Forstern – Nirgendwo scheint der Mond so schön wie in Afrika, doch Afrika kann manchmal ziemlich grausam sein ...
Das bekommen die Tiere zu spüren, denn schon seit vielen Monden bleibt der lang ersehnte Regen aus. Überall nur roter Staub und brütende Hitze. Daher beschließen die Tiere, dem Rat des Großen Orakels zu folgen und ein Wasserloch zu graben. Nur Tschipo, der Buschhase, hilft nicht, weil er lieber auf seiner Flöte spielt. Er wird von den anderen verjagt. Als die Tiere schließlich Wasser finden, glauben sie an ihre Rettung. Doch das ist erst der Anfang einer spannenden Geschichte, denn plötzlich tauchen die Gespenster der Nacht auf, und die verstehen keinen Spaß ...
Nach zweijähriger Corona bedingter Pause wagt sich Diplom Musiklehrer Konrad Huber wieder an eine Musicalaufführung von Kindern für Kinder.
„Kwela, Kwela!“, ein afrikanisches Musical „mit Pfiff“ von Andreas Schmittberger mit Melodien, die Ohrwurmcharakter haben, mitreißenden Rhythmen und vielen humorvollen Einlagen, lässt ein kurzweiliges Vergnügen für die ganze Familie erwarten.Mitwirkende sind neben dem Kinder- und Spatzenchor des Singkreises Forstern, Rosy Hemingway am Klavier, Tilda Bányász-Németh am Keyboard, Christian Obermaier am Schlagzeug sowie Konrad Huber mit der Gitarre.
Das Musical wird am Samstag, 24. Juli, jeweils um 16 Uhr und 18 Uhr im Schulhof der Grund- und Mittelschule Forstern aufgeführt. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Chorarbeit werden aber gerne entgegen genommen.Konrad Huber

Auch interessant:

Meistgelesen

Markt Schwabener ist deutscher Vizemeister im Triathlon
Markt Schwaben
Markt Schwabener ist deutscher Vizemeister im Triathlon
Markt Schwabener ist deutscher Vizemeister im Triathlon
Neue Eisenbahnbrücke in Poing
Markt Schwaben
Neue Eisenbahnbrücke in Poing
Neue Eisenbahnbrücke in Poing
Tolle Erfolge beim Girls-Cup in Markt Schwaben
Markt Schwaben
Tolle Erfolge beim Girls-Cup in Markt Schwaben
Tolle Erfolge beim Girls-Cup in Markt Schwaben
Klosterarbeiten im Heimatmuseum
Markt Schwaben
Klosterarbeiten im Heimatmuseum
Klosterarbeiten im Heimatmuseum

Kommentare