Viele Vorhaben beim Markt Schwabener Ortsverein

Ilse Gerhards zur VdK Vorsitzenden gewählt

+
Die neu gwählte Vorstandschaft mit Vertretern der Vdk Kreisleitung (v. l.) Irmi Eham (Kreisgeschäftsführerin), Ilse Czech (2.Vorsitzende), Doris Rauscher (Vorsitzende Vdk Kreisverband), Ilse Gerhards (1.Vorsitzende), Doris Lang (Schriftführerin), Marianne Ulowetz (Vertreterin Frauen), Reinhard Frick (Vertreter Männer) und Ingrid Zacherl (Vertreterin Frauen)

Seit einem Jahr schon war klar: der VdK Ortsverein Markt Schwaben braucht einen neuen Vorsitzenden. Sigrid Scheitinger wollte nach sieben Jahren aufhören. Jetzt wurde jemand gefunden.

Markt Schwaben – Sieben Jahre lang hat Sigrid Scheitinger den VdK Ortsverein Markt Schwaben geleitet. „Ich werde bei den Neuwahlen nicht mehr antreten“, hatte sie vor einem Jahr angekündigt und sich gemeinsam mit der übrigen Vorstandschaft auf die mühsame Suche nach geeigneten Nachfolgern gemacht. Lange sah es so aus, als ob die oberste Führungsposition nicht besetzt werden könnte. Zudem hatte sich längst abgezeichnet, dass auch der langjährige Kassier Siegfried Petrika für eine weitere Periode nicht mehr zur Verfügung stehen würde. 

„Die Sorge um meine Nachfolge erwies sich zuletzt als unbegründet“, meinte Scheitiger erleichtert, „Ilse Gerhards kam quasi im allerletzten Moment!“ Die aus dem Rheinland stammende neue Vorsitzende war erst vor gut einem Jahr nach Markt Schwaben gezogen. „Ich habe vom Dilemma erfahren und mich gleich gemeldet“, sagte Gerhards bei der Jahreshauptversammlung im katholischen Pfarrsaal, „gerne werde ich meine Erfahrungen in dieses Amt einbringen!“ Die gebürtige Rheinländerin ist seit rund 20 Jahren Mitglied beim VdK und hat verschiedene Ämter im Bereich der ehrenamtlichen Sozialbetreuung von Mitbürgern besetzt. Es sei eine Sache der bewussten Koordination und Einbindung der übrigen Vorstandsmitglieder in die Verantwortung, meinte sie zur großen Aufgabe, man müsse zusammenhelfen. Schließlich gelte es in Markt Schwaben momentan 475 Mitglieder zu betreuen. Im Rückblick der bisherigen Vorsitzenden Sigrid Scheitinger wurde in einzelnen Passagen deutlich, wie schwierig diese Aufgabe ist. Stammtische organisieren, aktive Beteiligung am Sommerfest in Steinhöring, ein Dreitagesausflug nach Passau und in den Bayerischen Wald, Herbstfest im Adamstadel, Fahrt zum Christkindlmarkt in Straubing sind nur die wichtigsten Aktivitäten.

„Dazu kommen Gratulationsbesuche bei runden Geburtstagen und leider auch Beerdigungen“, ergänzte Scheitinger, „und die Visite bei kranken Mitgliedern!“ Weitervermittlung zur Kreisgeschäftsstelle bei Fachfragen, sowie an jedem 2.Dienstag Beratungen in Markt Schwaben gehören darüber hinaus noch dazu. Die scheidende Vorsitzende dankte all jenen Mitgliedern, die sie bei ihrer Arbeit so tatkräftig unterstützt haben. Ob VdK Post austragen, Kuchen backen, an der Schänke bei Veranstaltungen und internen Arbeiten. Größtenteils ohne Probleme gingen die Neuwahlen unter der Leitung von Werner Voit über die Bühne. Der neue Vorstand setzt sich us Ilse Gerhards (1. Vorsitzende), Ilse Czech (2.Vorsitzende), Doris Lang (Schriftführerin), Ingrid Zacherl und Marianne Ulowetz (Frauenvertreter), Reinhard Frick (Herrenvertreter), sowie Renate Deinhofer und Monika Eulitz (Beisitzer) zusammen. Nach ihrer Wahl versprach Ilse Gerhards, dass künftig wieder vierteljährlich Stammtischtreffen im Oberbräu stattfinden sollen. Dringend gesucht wird ein Kassier (bitte bei Gerhards melden unter Telefon (08121) 9 77 28 00, nächste Aktivität ist der Muttertagausflug am 10. Mai, nach Ruhpolding. (wal)

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Spende an die Tafel in Markt Schwaben
Spende an die Tafel in Markt Schwaben
Kleine Blühpaten säen in Markt Schwaben
Kleine Blühpaten säen in Markt Schwaben
Weiß-blaue Stimmung in Ottenhofen
Weiß-blaue Stimmung in Ottenhofen
Verunstaltung von Plakaten in Forstinning
Verunstaltung von Plakaten in Forstinning

Kommentare