Stadt- und Unternehmergemeinschaft „Markt Schwaben 2.0“

„Markt Schwaben 2.0“ feiert Jubiläum

Menschen feiern
+
Mit dabei waren (v.l.): Michael Stolze, zweite Bürgermeisterin Walentina Dahms und die Vereinsmitglieder Heinrich Schmitt, Alois Rupprich sowie Martin und Daniela Piller.

Die Unternehmervereinigung ist mit 70 Unternehmern seit fünf Jahren tätig

Markt Schwaben – Bei frühlingshaften Temperaturen feierten Alois Rupprich, erster Vorsitzender der Stadt- und Unternehmergemeinschaft „Markt Schwaben 2.0“, Michael Stolze, Bürgermeister sowie zweiter Vorsitzender der Unternehmergemeinschaft und die Vereinsmitglieder das fünfjährige Jubiläum des Vereins.

Am 21. April 2016, also vor fünf Jahren haben sich Markt Schwabener Unternehmer zu einem neuen Verein formiert mit ganz konkreten Zielsetzungen: Ansprechpartner zu sein für Bürger und Gemeinde, Initiator für Aktionen in der Marktgemeinde und Herausgeber einer gemeinsamen Internetpräsenz der Unternehmer vor Ort – wie dem geplanten digitalen Schaufenster.

„Am Anfang waren wir 40 Mitglieder, mittlerweile sind es 70 Unternehmer, die uns angehören“, so Rupprich. Bald steht wieder ein digitaler Unternehmerstammtisch an, „denn obgleich es kein direktes Beisammensein ist, kommt diese Art des Austausches enorm gut an.“ Für das nächste Vereinsjahr wünscht sich Rupprich „dass wir weiterhin so gut zusammen arbeiten und vor allem so zusammenhalten wie im letzten Jahr.“ - tt

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare