Die Markt Schwabener Pfarrgemeinde von St. Margaret bedankt sich bei den fleißigen Spendern für ihre Mithilfe

+
Die Pfarrkirche St. Margaret

Jeden Freitag werden die Spenden von Mitgliedern des Pfarrgemeinderats zum alten Bauhof gebracht, wo die Jugendinitiative „Zusammen für Markt Schwaben“ die Waren an bedürftige Bürger verteilt. 

Markt Schwaben – St. Margaret sagt herzlichen Dank an die fleißigen Spender von haltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln. Damit kann Mitmenschen in Markt Schwaben geholfen werden. Jeden Freitag werden die Spenden von Mitgliedern des Pfarrgemeinderats zum alten Bauhof gebracht, wo die Jugendinitiative „Zusammen für Markt Schwaben“ die Waren an bedürftige Bürger verteilt. 

Die kostenfreie Lebensmittelausgabe findet immer mittwochs und freitags jeweils von 11 bis 14 Uhr statt. Dort kommen etwa 50 Personen zur Ausgabe, die Spenden aus der Pfarrkirche sind meistens schon am Freitag wieder alle ausgegeben. Anbei ein paar Fotos der gesammelten Spenden. 

Die Aktion läuft weiter, da die örtliche Tafel nach wie vor geschlossen ist. Spenden sind damit weiterhin gerne willkommen. Zur Abgabe der Spenden ist die Pfarrkirche täglich von vormittags bis abends geöffnet. Bitte die Spenden nur zur Pfarrkirche St. Margaret bringen - etk

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Jugendzentrum Poing wieder offen
Jugendzentrum Poing wieder offen
Über fünf Millionen für das neue Feuerwehrgerätehaus in Pliening
Über fünf Millionen für das neue Feuerwehrgerätehaus in Pliening
Mehr Grün für Poinger Unterführung
Mehr Grün für Poinger Unterführung
Eine Ampel soll her in Ottersberg
Eine Ampel soll her in Ottersberg

Kommentare