Einweihung

Martinsfeier mit Kinderhaus und Grundschule in Ottenhofen

+
Dekan Michael Bayer (Mitte) freute sich, der neuen Waldkindergartengruppe den Segen zu spenden.

Feierlaune in Ottenhofen

Ottenhofen – Auch wenn die Meillerwaldgruppe schon seit dem neuen Kindergartenjahr in Betrieb ist, eine neue Gruppe in einer kirchlichen Einrichtung braucht natürlich Gottes Segen. 

Und so nutzte man in Ottenhofen den Termin für den Martinsumzug, um vorher gemeinsam mit Vertretern des Kita-Verbundes Don Bosco und Dekan Michael Bayer sowie Pastoralreferent Thomas Ullmann die neue Gruppe auch offiziell einzuweihen. Liebevoll hatten die Waldfüchse, wie die kleinen Bewohner des Waldes heißen, mit ihren Erziehern Musik­instrumente gebastelt und ein Lied geschrieben. 

Auch Bürgermeisterin Nicole Schley ließ es sich an diesem Festtag nicht nehmen, gemeinsam mit den Kindern und Eltern zu feiern. Denn die Waldgruppe ist das Ergebnis einer gelungenen Zusammenarbeit von Gemeinde und Kirche. Nach einer kleinen Feierrunde im Kindergarten-Garten wanderten Waldfüchse und Gäste in den Meillerwald, um gemeinsam mit Dekan Michael Bayer die Segnung des Wichtelwagens, der den Kindern bei Schlechtwetter oder zum Erholen Schutz bietet, zu segnen. 

Bürgermeisterin Nicole Schley freute sich anschließend, jedem Kind einen Baum als Einzugsgeschenk überreichen zu können.

Im Anschluss an die Feier stand dann der nächste Höhepunkt an: Die Feier zu Sankt Martin. Nachdem alle Kinder ihre Laternen geholt hatten, sammelte man sich im Garten und wartete gespannt auf das Spiel der Schulkinder. Stolz präsentierten die Schüler vor eigens gestalteter Kulisse ein Stück, bei dem diesmal vor allem das Schicksal des armen Bettlers im Mittelpunkt stand. 

Nach reichlich Applaus hieß es dann Aufstellung nehmen hinter Sankt Martin hoch zu Ross. Singend zog dann ein leuchtender bunter Martinsumzug Richtung Ottenhofener Sportheim, wo es abschließend für alle süße Martinsgänse gab. gre

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Herzkissen für den guten Zweck in Pliening
Herzkissen für den guten Zweck in Pliening
Bilderstrecke: So war der Wintermarkt in Markt Schwaben
Bilderstrecke: So war der Wintermarkt in Markt Schwaben
CSU Poing geht mit 24 Kandidaten in die Kommunalwahl
CSU Poing geht mit 24 Kandidaten in die Kommunalwahl
Neue LED-Flutlichtanlage in Markt Schwaben – Sammlung läuft noch bis 17. Dezember
Neue LED-Flutlichtanlage in Markt Schwaben – Sammlung läuft noch bis 17. Dezember

Kommentare