Mitglieder werden geehrt

Unser Bild zeigt (v.l.) Anton Scheuerecker, Balthasar Edlbergmeier, Franz Lippl, Peter Stöhr, Martin Braun, Bernhard Winter, Walter Wiesbauer, Ludwig Wimmer, Josef Zweckstätter, Peter Zimmermann und Sebastian Wurm. Nicht anwesend waren Gerhard Sterzig, Heinz Brandl, Georg Ebenhög, Erich Winhart (alle 20 Jahre) sowie Peter Huber (30 Jahre). Foto: wal

Markt Schwaben

(wal) – Beim traditionellen Stiftungsfest vom Veteranen- und Reservistenverein Markt Schwaben wurden auch heuer wieder langjährige Mitglieder geehrt. Der Vorsitzende Peter Stöhr übergab im Unterbräusaal zusammen mit seinem Stellvertreter Peter Zimmermann, Bürgermeister Bernhard Winter und Ludwig Wimmer als Vertreter des Kreisverbandes Urkunden und Anstecknadeln für 20 Jahre MItgliedschaft. Der Stiftungstag hatte mit einem Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche Sankt Margaret begonnen, es folgte die Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal ehe es im Unterbräusaal zum Weißwurstfrühschoppen ging. Musikalisch begleitet wurde das Fest von der Marktkapelle Markt Schwaben.

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare