Hilfe in Corona-Zeiten

Nachbarschaftshilfe Poing bietet Hilfe an

+

Das Angebot umfasst einen kostenfreien Einkaufs- und Lieferservice, Essen auf Rädern, Botengänge zur Gemeinde, zur Apotheke oder zum Arzt und vieles mehr.

Poing - Die Gemeinde Poing die Corona Nachbarschaftshilfe für alle Bürger ins Leben gerufen, die Hilfe in diesen Zeiten benötigen. Die Corona Nachbarschaftshilfe koordiniert alle eingehenden nachbarschaftlichen und solidarischen Hilfestellungen und Hilfsgesuche und ergreift geeignete Maßnahmen zur Unterstützung der Hilfsbedürftigen. 

Kontakt: E-Mail: corona-nachbarschaftshilfe@poing.de

Tel. 08121 / 97 94 – 401., Montag bis Donnerstag von 9 - 18 Uhr, Freitag von 9 - 13 Uhr. 

Ziel der Corona Nachbarschaftshilfe ist es, die vielen ehrenamtlichen Helfer, die sich zunehmend entweder direkt bei uns im Rathaus oder über die sozialen Medien bereiterklären zu helfen, zu koordinieren und unbürokratisch und zügig ihre Unterstützungsangebote, wie z. B. einen Einkaufsservice zu vermitteln. 

Dieses Angebot findet, wie sich nach diesen ersten drei Wochen zeigt, viel positiven Zuspruch – es haben sich bereits über 125 freiwillige Helfer gemeldet und sogar Schüler, die ihre schulfreie Zeit zur Unterstützung hilfsbedürftiger Mitmenschen anbieten. Das Angebot umfasst vor allem einen kostenfreien Einkaufs- und Lieferservice, Essen auf Rädern, Botengänge zur Gemeinde, zur Apotheke oder zum Arzt, Unterstützung für Haustiere, Hilfen bei Garten- und Erntearbeiten, Support bei Anträgen und Installationen eines Internetanschlusses und vieles mehr. 

Für die großzügigen Nahrungsmittelspenden dank auch der Poinger Tafel und der Firma Nordsee. Mit der Spende der Firma Nordsee wurde letzte Woche den Menschen in unserer Asylunterkunft in Grub geholfen.

Ebenfalls hat die Corona Nachbarschaftshilfe mit den Poinger Supermärkten jetzt eine besondere Aktion gestartet: ein Zeitfenster zum Einkaufen speziell für Senioren und besonders gefährdete Personengruppen. 

Teilnehmer sind Edeka Markt Pfeilstetter am Bergfeld; Edeka Markt im City-Center; Bäckerei und Konditorei Kreitmaier im City-Center und Hasi Schmeckerbäcker. Dazu eine Bitte: Die Einkaufszeit von 14 - 15 Uhr älteren Mitbürgern vorzubehalten. Es gibt einen Aushang mit den Kontaktdaten der Nachbarschaftshilfe gibts es hier

Diese kann man in den Hausflur oder an die eigene Wohnungstür hängen. Dadurch können auch Menschen, die nicht online sind, geholfen werden. Corona Nachbarschaftshilfe arbeitet auch mit der Poinger Privatinitiative und Facebookgruppe „Weltstadtvorstadt mit Herz“ (WSVSmH) von Armin Rösl zusammen. In den letzten Wochen gingen dort ebenfalls zahlreiche Hilfsangebote und -gesuche ein. Armin Rösl bietet mit seinem Elektro Tuk Tuk ebenfalls einen kostenlosen Einkaufsservice an und liefert Lebensmittelpakete - fu

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Dr. Muriel Brodbeck ist die neue Geschäftsleiterin in der Poinger Verwaltung
Dr. Muriel Brodbeck ist die neue Geschäftsleiterin in der Poinger Verwaltung
Aufräumaktion unter Wasser in Markt Schwaben
Aufräumaktion unter Wasser in Markt Schwaben
Clown Pippo aus Markt Schwaben online
Clown Pippo aus Markt Schwaben online
Blumengesteck vom Grab in Poing geklaut
Blumengesteck vom Grab in Poing geklaut

Kommentare