Wie geht´s besser?

Wünsche für Nahverkehrsplanung 2020 äußern

+
Wie könnten Fahrplantaktung, Haltestellenverteilung und ähnliches noch optimaler sein? Jetzt ist die Rückmeldung der Bürger gefragt.

Bis zum 15. Februar können sich die Markt Schwabener Bürger äußern, welche Wünsche und Anregungen sie für die Nahverkehrsplanung 2020 haben.

Markt Schwaben - Das Landratsamt Ebersberg bittet alle Bürger um ihr Feedback zum regionalen Omnibusverkehr (ÖPNV), für die S-Bahn und das SPNV-Leistungsangebot zum Jahresfahrplan 2020. Auch Markt Schwaben sammelt Wünsche und leitet sie weiter. 

Bitte die jeweiligen Anregungen in Hinblick auf Taktung, den Streckenverlauf, die Verteilung von Haltestellen und ähnliches über das Kontaktformular des Rathaus mitteilen. Die Rückmeldung sollte bis 15. Februar, erfolgen.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Generationswechsel bei den Tennisfreunden Markt Schwaben
Generationswechsel bei den Tennisfreunden Markt Schwaben
70 statt 45 Millionen für den Schulneubau
70 statt 45 Millionen für den Schulneubau
Rathaus Neuching stellt bei Bürgerversammlung Projekte für 2019 vor
Rathaus Neuching stellt bei Bürgerversammlung Projekte für 2019 vor
Häschenschule in Ottenhofen 
Häschenschule in Ottenhofen 

Kommentare