Markt Schwabener Geschichte

Ein neuer Bildband über Markt Schwaben

Im Mittelpunkt steht "900 Jahre Markt Schwaben"
+
Im Mittelpunkt steht „900 Jahre Markt Schwaben“.

Ideales Geschenk nicht nur für Einheimische

Markt Schwaben – Weihnachten ist vorbei und alle Geschenke sind seit langem ausgepackt. Schon kommen neue Einladungen zum runden Geburtstag, Erstkommunion, Verlobung oder Taufe, Hochzeit oder einfach beim Nachbarn auf einen gemütlichen Ratsch. Da gibt es neben dem obligatorischen Blumenstrauß oder der Weinflasche ein ideales Mitbringsel: Den neuen Bildband über Markt Schwaben. Herausgegeben von der Marktgemeinde im Leipziger Stadt-Bild-Verlag anlässlich des Jubiläums „900 Jahre Markt Schwaben“. Das Büchlein im quadratischen Format hat rund 60 Seiten, Texte haben Beate Käser und Bernd Romir geschrieben und die Fotos haben Günther Keil vom Camera-Club Markt Schwaben sowie Emil und Andrea Frick beigesteuert. Von heimischen Landschaften und Häusern, Menschen und etlichen Jubiläumsveranstaltungen. Man muss nicht besonders geschichtsinteressiert sein, um an dem kleinen Büchlein seine Freude zu haben. Traumhaft schöne Aufnahmen, kurz und sachlich auf den Punkt gebrachte Texte oder Beschreibungen machen das Blättern überaus kurzweilig. Ob der „Herr Graf“ beim Verkünden des Wappenrechtes im Jahr 1406 (groß gefeiert 2009), oder die wichtige Urkunde „una mola ap suaben“ aus dem Jahr 1115 als erste urkundliche Erwähnung Markt Schwabens. Diverse Festlichkeiten und Aktivitäten anlässlich der „900-Jahr-Feiern“ sind ebenso dokumentiert wie Ansichten vom „Markt mit Herz“ mit seinen wunderbaren Plätzen und Orten. Ein Blick von der Wittach gehört dazu, der Storch als Dauergast in den Sommermonaten, das weite Schwabener Moos als Naherholungs- und Spaziergänger-Gebiet, Kirche und Rathaus, der Marktplatz, Gärten und historische Mühlen der Marktgemeinde. Auch der gut funktionierenden Partnerschaft mit der italienischen Kleinstadt Ostra sind ein paar Seiten gewidmet. Sie besteht seit 2004 und regelmäßig findet der Austausch mit Besuchen auf verschiedenen Ebenen statt. Deshalb wurde dem Büchlein auch eine italienische Textübersetzung als Beilage mitgegeben. Zu kaufen gibt es den neuen Bildband für 18 Euro im Rathaus und bei Schreibwaren Schiegl.

Meistgelesen

Konfirmation in Markt Schwaben
Markt Schwaben
Konfirmation in Markt Schwaben
Konfirmation in Markt Schwaben
Viel Lob für Albert Hingerl in seiner letzten Gemeinderatssitzung
Markt Schwaben
Viel Lob für Albert Hingerl in seiner letzten Gemeinderatssitzung
Viel Lob für Albert Hingerl in seiner letzten Gemeinderatssitzung
Gemeinde und Grundschullehrer freuen sich über die Fertigstellung der neuen Klassenräume
Markt Schwaben
Gemeinde und Grundschullehrer freuen sich über die Fertigstellung der …
Gemeinde und Grundschullehrer freuen sich über die Fertigstellung der neuen Klassenräume
Werner Meier ganz persönlich in seinem Kabarett-Programm in der Stadthalle Erding und im alten Kino Ebersberg
Markt Schwaben
Werner Meier ganz persönlich in seinem Kabarett-Programm in der …
Werner Meier ganz persönlich in seinem Kabarett-Programm in der Stadthalle Erding und im alten Kino Ebersberg

Kommentare